2 Jahre lang kreuz & quer durch die Americas

USA-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai 2013 - Mai 2015  |  von Anja & Wolfgang

Virginia & West Virginia ab 08.12.2013: 34 - WV – von 10.12.bis 11.12.2013 330 km

Ziel: Quer durch West Virginia nach Kentucky
Wetter: sonnig bis heiter < 5º.

West Virginia war ursprünglich ein Teil von Virginia, zur Zeit der Sezession aber für den Verbleib in der Union und gegen die Confederation stimmte und wurde daher von Virginia abgetrennt.

Wir fahren auf dem Hwy 64 erst einmal quer durchs Land, entdecken bei Lewisburg diese alte schottische Stone Church,

und in der Nähe von Fayetteville die New River George Bridge,

angeblich mit 924m, die längste Stahl-Bogenbrücke der Welt und mit 267m, die zweithöchste Brücke Nord Amerikas, bevor wir dann in Charleston, der Hauptstadt von West Virginia den Tag beenden.

Morgens gehen wir in Charlston erst einmal auf den Capitol Market, einem überdachten Viktualien Markt mit einem Weinhändler, der sogar Weine aus Gigondas (Frankreich) im Sortiment hatte,

die findet man sonst ja in Deutschland kaum, wir brachten unseren bisher immer selbst von da mit. Im State Capitol, einem Haus der wirklich offenen Türen

durften wir während einer Sitzungspause sogar im Plenarsaal rumspazieren und fotografieren.

Wie schön kann gelebte Bürgernähe doch sein.
Wir fahren auf der I64 weiter Richtung Westen finden in Huntington nichts berichtenswertes und überqueren kurz darauf die Grenze zu Kentucky.

© Anja & Wolfgang, 2015
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach mehrmonatiger Reisepause geht es endlich wieder los. Diesmal von Kanada nach Alaska, von dort über Key West bis Feuerland und zurück nach Montevideo.
Details:
Aufbruch: Mai 2013
Dauer: 24 Monate
Heimkehr: 08.05.2015
Reiseziele: Kanada
Vereinigte Staaten
Malaysia
Mexiko
Belize
Guatemala
Honduras
Nicaragua
Costa Rica
Panama
Kolumbien
Ecuador
Peru
Bolivien
Argentinien
Chile
Uruguay
Paraguay
Brasilien
Deutschland
Der Autor
 
Anja & Wolfgang berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.