Florida

USA-Reisebericht  |  Reisezeit: März 2018  |  von Uwe H

Fort Myers: Lovers Key II

Weil es da so schön war, möchte ich heute gleich nochmal zum Lovers Key State Park. Diesmal parke ich gleich am ersten Parkplatz, die Einsetzstelle des "Great Balusa Waterways" ist links neben der Brücke zum Strand.
Der "Great Balusa Waterway" ist ein "Wanderweg" auf dem Wasser, der interessante Gebiete um Fort Myers verbindet. Leider ist die Route in den Mangroven wegen des Tidenstands noch zu flach. Daher geht es an den 300 m entfernten Strand. Hier paddle ich bis zu beiden Strandenden, dann noch eine Runde in den Mangroven, wo der Wasserstand jetzt besser ist.

Da der Verkehr am Nachmittag in Richtung Fort Myers Beach erfahrungsgemäß zäh ist, mache ich einen kleinen Umweg über Bonita Springs zum Lakes Regional Park in Ft. Myers. Das ist ein schön gestalteter Stadtpark, u.a. mit einem Eisenbahnmuseum.

Am Abend bummle ich mal zu Fuß durch Fort Myers Beach und am Strand zurück. Zum Sonnenuntergang trifft sich die halbe Nachbarschaft.

© Uwe H, 2018
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Florida verspricht ein interessantes Kontrastprogramm zum Winter in Europa mit der Eigenwerbung vom "Sunshine State". Von der Reiseplanung her hatte ich auf die Florida Keys verzichtet, weil dort nach dem Hurrikan Irma im Vorjahr noch viel Aufräumen im Gange war. Die faszinierende Natur und Tierwelt ist viel besser noch vom Wasser aus zu beobachten.
Details:
Aufbruch: März 2018
Dauer: unbekannt
Heimkehr: März 2018
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Uwe H berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.