Florida - Golfküste und Keys

USA-Reisebericht  |  Reisezeit: März 2019  |  von Uwe H

Homosassa: Naples - Homossassa

Zum nächsten Ziel Homosassa sind es von Naples aus etwa 300 km. Rast mache ich bei den Miromar Outlets und nochmal bei Sarasota. Einen langen Stau gibt es auf der Sunshine Skyway Bridge. Der sehr dichte und hektische Verkehr durch Tampa macht zum Glück bald einer ländlicheren Umgebung Platz. Kurz nach 16:00 komme ich in Homosassa an.
Die Unterkunft ist ein kleines Ferienhaus direkt an der Mündung des Halls River in den Homosassa River. Nach dem Einkauf im benachbarten Publix mache ich noch eine kurze Paddelrunde zum Sonnenuntergang.

© Uwe H, 2019
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Florida ist ein typisches Reiseziel als Alternative zum Winter in nördlicheren Breiten. Bei meiner zweiten Reise dorthin standen mehrere Ziele an der Golfküste auf dem Programm, von Naples über die Tampa Bay bis in den Nordwesten von Florida. Die Florida Keys versprechen dann noch "Karibik-Ambiente". Da große Teile der schönen Natur besser oder nur vom Wasser aus zugänglich sind, war mein Paddelboard wieder mit dabei.
Details:
Aufbruch: März 2019
Dauer: unbekannt
Heimkehr: März 2019
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Uwe H berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.