Florida - Golfküste und Keys

USA-Reisebericht  |  Reisezeit: März 2019  |  von Uwe H

Ruskin: Little Manatee River

Heute möchte ich eine Paddeltour auf dem Oberlauf des Little Manatee River machen. Früh fahre ich zur Einsetzstelle am Ende der 24st Street. Flussaufwärts kann man eine schöne Seitenrunde beim Camp Bayou machen. Beim Little Manatee River State Park kehre ich um, hier sind immer mehr Baumhindernisse im Wasser.

Anschließed muss ich noch zur Post wegen Briefmarken. Mittag gibt es wieder in Julie's Fish House, diesmal aber nur ein Fish Sandwich.
Am Nachmittag fahre ich zum Florida Railroad Museum in Parrish. Hier gibt es gerade Sonderfahrten mit dem Ausflugszug. An den ist hinten eine Nachbildung von "Thomas the Tank Engine" angehängt, um auch den jüngeren Fans was zu bieten.

© Uwe H, 2019
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Florida ist ein typisches Reiseziel als Alternative zum Winter in nördlicheren Breiten. Bei meiner zweiten Reise dorthin standen mehrere Ziele an der Golfküste auf dem Programm, von Naples über die Tampa Bay bis in den Nordwesten von Florida. Die Florida Keys versprechen dann noch "Karibik-Ambiente". Da große Teile der schönen Natur besser oder nur vom Wasser aus zugänglich sind, war mein Paddelboard wieder mit dabei.
Details:
Aufbruch: März 2019
Dauer: unbekannt
Heimkehr: März 2019
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Uwe H berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.