USA - Go West

USA-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai / Juni 2019  |  von Laura Oberhauser

26.05.2019: Yosemite Park - Lake Tahoe

26.05.2019: Lake Tahoe

07:30 Uhr: Wir machen noch eine kleinen abstecher (für eine Nacht) zum Lake Tahoe. Mittags gehen wir bei "In 'n' out Burger" essen. Preis - Leistung ist hier sehr gut und das Essen wird frisch zubereitet. Leider ist der Tioga Pass aufgrund des hohen Schneeaufkommens noch gesperrt, daher müssen wir diesen umfahren. Auf dem Weg zum Lake Tahoe schneit es und es liegt wircklich noch überall Schnee. Der See ist total schön - sieht ein bisschen aus, wie eine Mischung aus einem Alpensee und wie in Kanada. Es ist aber sehr kalt und wir treffen auf viele Menschen, die anscheinend "Apres Ski" feiern. Es wird überall Live Musik gespielt und wir sind begeistert, wie vielseitig dieses Land ist.

© Laura Oberhauser, 2020
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
4 Wochen Mit dem Mietwagen durch den Westen der USA - Kalifornien, Utah, Nevada und Arizona - San Francisco - Yosemite Park - Lake Tahoe - Death Valley - Las Vegas - Zion Nationalpark - Bryce Canyon - Antylope Canyon - Grand Canyon (Flaggstaff) - Barstow - San Diego - Los Angeles - Santa Barbara / Highway #1 - Scotts Valley
Details:
Aufbruch: 20.05.2019
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 18.06.2019
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Laura Oberhauser berichtet seit 12 Monaten auf umdiewelt.