Die Berge Patagoniens, Feuerland, und die Osterinsel

Argentinien-Reisebericht  |  Reisezeit: Dezember 2019 - Januar 2020  |  von Konstanze G.

Osterinsel - Rapa Nui : Tahai

Die Moai von Ahu Tahai liegen sehr zentrum nah in unmittelbarer Nachbarschaft zum Museum. Man kann laufen von den meisten Unterkünften.

Dort trifft sich die Welt. Man erkundigt sich gegenseitig wo man her kommt und wird die erstaunlichsten Antworten hören.

Ein wirklich spektakulärer Platz direkt am Meer. Zudem kann man hier die einzige Figur mit Augen ( natürlich restauriert ) bewundern.

Tahai ist toll zum Sonnenuntergang. Vor den Moais Fotos machen mit dem roten Abendlicht, ein Osterinsel Traum. Zum Abendessen gibt es 2 Restaurants, eins davon hat besondere Klasse, da man von der Terasse den Sonnenuntergang erleben kann. Das Tahai Sunset Restaurant ist das Ziel.

Hach - sind sie nicht schön

Hach - sind sie nicht schön

© Konstanze G., 2019
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Argentinien Argentinien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Berge & Meer Patagonien und die Osterinseln
Details:
Aufbruch: 08.12.2019
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 04.01.2020
Reiseziele: Argentinien
Chile
Der Autor
 
Konstanze G. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors