Weltreise 2005

Ecuador-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai 2005 - April 2006  |  von Iris Lumetzberger und Stefan Pointner

In einem Jahr um die Welt: Südostasien, Australien, Neuseeland, Mittel- und Südamerika, Afrika. Nur um zu sehen, ob die Welt wirklich rund ist ...

Vorbereitungen

Die Vorbereitungen für unsere lange Reise können beginnen. Es muß an vieles gedacht werden. 12 Monate ist eine lange Zeit. Noch einmal geniessen wir die herrlichen Landschaften in Österreich. Speziell der Winter wird in den meisten Regionen, die wir besuchen werden, ein Fremdwort sein.

verschneites Ennstal

verschneites Ennstal

Mittlerweile vergeht die Zeit wie im Flug. In wenigen Tagen werden wir unser Ticket in den Händen halten. Ob wir unser Vorhaben dann so richtig realisieren können???
Schwieriger als erwartet war die Planung der Reise. Die 2 Anbieter von Round-the-World-Tickets, die wir uns näher angesehen haben, bieten einiges; aber alle Wünsche sind bei weitem nicht zu verwirklichen. So mussten wir unsere Traumziele des öfteren wieder neu definieren. Aber jetzt haben wir eine Route ausgewählt, die für uns keine Wünsche offen läßt!
Es geht über Madrid nach Ecuador, Nordargentinien, Bolivien, Peru, Chile, Neuseeland, Australien, Indonesien, über Thailand nach Kambodscha und Vietnam, Kenia, Tansanie, Uganda und dann wieder nachhause.

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Ecuador Ecuador-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 02.05.2005
Dauer: 11 Monate
Heimkehr: 12.04.2006
Reiseziele: Ecuador
Chile
Argentinien
Bolivien
Peru
Titikakasee
Südamerika
Neuseeland
Australien
Westküste Australien
Indonesien
Lombok
China
Laos
Vietnam
Kambodscha
Thailand
Sambia
Kenia
Tansania
Uganda
Weltweit
Der Autor
 
Iris Lumetzberger und Stefan Pointner berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Iris Lumetzberger und sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors