Rundreise Peru-Chile

Peru-Reisebericht  |  Reisezeit: November 2007 - Januar 2008  |  von Gunnar Fiedler

So, jetzt geht´s also endlich los, nach wochenlanger Vorfreude und Vorbereitungen.
Wir, dass sind Gunnar, Christian, Richard und Stephan, werden zunächst mal 2 1/2 Wochen durch Peru pilgern (Lima-Pisco-Arequipa-Puno-Cusco), bevor sich unsere Wege wieder trennen und Gunnar und Richard alleine weiterziehen(Bolivien und Chile der Eine, Venezuela der Andere).

Der erste Tag in Lima

So, der erste Tag in Lima liegt hinter uns.
Nach etwas stressiger 22-stuendiger Anreise (die "Secure Procedure" der Amis in Atlanta hat uns fast unseren Anschlussflug gekostet und Gunnar die notwendige Ration Nikotin verwehrt).
Gunnar hat im Flieger nach Lima gleich einen geuebten Aussteiger aufgegabelt, Rafael, der sich hier schon gut auskannte. So war es dann auch nicht mehr allzu schwer, nachts um 1.00 Uhr noch ein paar Betten zu finden.
Nach lecker Fruehstueck haben wir uns dann auf Erkundungstour durch Lima gemacht, die Fotos seht ihr unten.
Jetzt machen wir uns mit dem Bus auf, die Kueste suedwaerts zu erkunden. Wir melden uns wieder, wenn wir ins Netz kommen.

Unser erstes Hostal, "Inkawabi", nur 200m vom Pazifik entfernt.

Unser erstes Hostal, "Inkawabi", nur 200m vom Pazifik entfernt.

Blick aus dem Fenster

Blick aus dem Fenster

Mit unsererm ersten "Reisefuehrer Rafael (links) beim Fruehstueck.
Daneben von links nach rechts: Christian, Stephan und Gunnar.

Mit unsererm ersten "Reisefuehrer Rafael (links) beim Fruehstueck.
Daneben von links nach rechts: Christian, Stephan und Gunnar.

Strasse im Kolonialstil in Lima.

Strasse im Kolonialstil in Lima.

Plaza de Armas (=Waffenplatz)

Plaza de Armas (=Waffenplatz)

Jeder Quadratmeter Platz wurde fuer die 8 Mio Einwohner Limas ausgenutzt.

Jeder Quadratmeter Platz wurde fuer die 8 Mio Einwohner Limas ausgenutzt.

An Skorbut stirbt hier auch keiner.
(umgerechnet 20 Cent pro Kilo Erdbeeren)

An Skorbut stirbt hier auch keiner.
(umgerechnet 20 Cent pro Kilo Erdbeeren)

Kroenender Abschluss am Pazifik, mit gutem Thueringer Bier.

Kroenender Abschluss am Pazifik, mit gutem Thueringer Bier.

© Gunnar Fiedler, 2007
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Peru Peru-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 02.11.2007
Dauer: 10 Wochen
Heimkehr: 10.01.2008
Reiseziele: Peru
Vereinigte Staaten
Bolivien
Chile
Der Autor
 
Gunnar Fiedler berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors