Mit dem holländischen Flussboot auf deutschen Wasserstraßen

Deutschland-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai 2016 - Oktober 2021  |  von Andreas Meyer

Sommer 2019: Mittwoch 17.7.2019 Barhöft

Barhöft Radtour ins Land

Heute machen wir eine Radtour um die Halbinsel auf der Barhöft liegt. Erst geht es durch den Nationalpark am Ufer entlang. Wir besteigen den Aussichtsturm des Naturschutzentrums - in luftiger Höhe befindet sich die Außenstelle des Standesamts - und haben einen wunderbaren, weiten Blick bis über Hiddensee und rüber nach Rügen. Dann geht es weiter immer am Bodden entlang, durch kleine Dörfer, über holprige Plattenwege und vorbei an großen Felderflächen . In Prohn überrascht uns die überdimensional große, gotische Dorfkirche aus dem 12. Jhd. Unser kultureller Bildungshunger wird allerdings jäh ausgebremst , da alle Kirchentüren verschlossen sind. Dann halt weiter entlang am Bodden, zurück zum Schiff und Kochen an Bord.

Im Hafen am Morgen

Im Hafen am Morgen

Blick auf den Bodden

Blick auf den Bodden

Bodden und Ostsee vom Aussichtsturm aus

Bodden und Ostsee vom Aussichtsturm aus

Der Ostseezulauf

Der Ostseezulauf

Der Aussichtturm (Lutz: Gittertreppe zum durchgucken)mit Trauzimmer in luftiger Höhe

Der Aussichtturm (Lutz: Gittertreppe zum durchgucken)mit Trauzimmer in luftiger Höhe

Schöner Weg durch den Wald

Schöner Weg durch den Wald

Immer und überall Wasser

Immer und überall Wasser

Mini- Isländer

Mini- Isländer

Backsteindorfkirche in Prohn

Backsteindorfkirche in Prohn

© Andreas Meyer, 2016
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem holländischen Flussboot raus aus dem Bodensee und auf dem Wasser Deutschland erkunden. Das Boot: eine Rogger 950, Stahl 8,5 to, 9,5m lang, 3,2m breit, 0,8m Tiefgang, 100 PS Yanmar Schiffsdiesel, Bj. 1998 Der Skipper: Bj. 1951, Ingenieur, pensioniert
Details:
Aufbruch: 09.05.2016
Dauer: 5 Jahre
Heimkehr: Oktober 2021
Reiseziele: Deutschland
Live-Reisebericht:
Andreas schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Andreas Meyer berichtet seit 3 Jahren auf umdiewelt.