Mit dem holländischen Flussboot auf deutschen Wasserstraßen

Deutschland-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai 2016 - Oktober 2021  |  von Andreas Meyer

Sommer 2019: Dienstag 23.7.2019 Gustow

Gustow Ausflug nach Garz 25 km Radeln

Um 12 fährt der Bus nach Garz in Gustow ab. Das erste Mal, dass ein Busfahrer für die Räder (obwohl zusammengeklappt wie ein kleiner Koffer) Geld will, besonders frech fand ich die Aussage : ‚wenn sie in einer Tasche sind, kostet es nix‘.
Nach einer Fahrt durch verwinkelte Dörfer, teilweise über schmale Plattenwege mit Grasstreifen in der Mitte, die wir bestenfalls als Radwege ausgemacht hätten, sind wir in Garz. In der Dorfmitte befindet sich die Rügener Senfmanufaktur mit einer breiten Auswahl an Senfsorten. Das Dorf hat ansonsten wirklich nichts an Sehenswürdigkeit aufzuweisen, und auch nach hübschen Häusern suchen wir vergebens. Ach so: hier steht der DVB-T Sender für Rügen. Fahren dann am Garzer See entlang, vorbei an überreifen Rapsfeldern, die eigentlich längst abgeerntet sein müssten - die Schoten platzen schon auf - über Schabernack, Silmenitz, Gross Schoritz, Puddemin, Nepermitz nach Poseritz. Dort besuchen wir den Hofladen und das Cafe der Molkerei ‚Rügener Inselfrische‘, die sich auf die Fahnen geschrieben hat, ihre Milchprodukte schonend herzustellen, Bio, ohne Konservierungsmittel usw. Sehr, sehr lecker vor allem der Sanddornquark, die verschiedenen Buttermilch-,Joghurt- und Milchshakes. Probieren uns natürlich durch das Sortiment .q. Gestärkt gehts von Poseritz auf dem kürzesten Weg zum Hafen - 25 km gesamt.
Dann schwimmen wir noch eine Runde um uns abzukühlen, da die Sonne schon ordentlich einheizt. Herrlich.

Morgens im Hafen

Morgens im Hafen

Raps erntereif

Raps erntereif

Rapsschoten

Rapsschoten

In Schabernak

In Schabernak

Schöne Häuser unzerwegs

Schöne Häuser unzerwegs

Geburtshaus von E.-Moritz Arndt

Geburtshaus von E.-Moritz Arndt

Wieder ein hübsches Haus

Wieder ein hübsches Haus

Hafen von Puddemin

Hafen von Puddemin

Schöner Radweg in einer Allee

Schöner Radweg in einer Allee

Rügener Inselfrische (Molkerei) in Poseritz

Rügener Inselfrische (Molkerei) in Poseritz

Kirche in Poseritz

Kirche in Poseritz

Abendstimmung im Hafen

Abendstimmung im Hafen

© Andreas Meyer, 2016
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem holländischen Flussboot raus aus dem Bodensee und auf dem Wasser Deutschland erkunden. Das Boot: eine Rogger 950, Stahl 8,5 to, 9,5m lang, 3,2m breit, 0,8m Tiefgang, 100 PS Yanmar Schiffsdiesel, Bj. 1998 Der Skipper: Bj. 1951, Ingenieur, pensioniert
Details:
Aufbruch: 09.05.2016
Dauer: 5 Jahre
Heimkehr: Oktober 2021
Reiseziele: Deutschland
Live-Reisebericht:
Andreas schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Andreas Meyer berichtet seit 3 Jahren auf umdiewelt.