Zwischen RHÖN und THÜRINGER WALD

Deutschland-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai - Dezember 2020  |  von Birgit H.

Pfingsten mit Motorrad: Heyda Talsperre / Ilmenau - Luisenthal

265 Kurven sind wir heute gefahren (ich wusste nicht, dass es dafür auch Apps gibt  )

265 Kurven sind wir heute gefahren (ich wusste nicht, dass es dafür auch Apps gibt )

und wieder geht es on- und offroad

und wieder geht es on- und offroad

Ein Abstandskaffee am Ratscher See

Ein Abstandskaffee am Ratscher See

Hügellandschaften, blauer Himmel und ständig wechselnde Wolken sorgen für Postkartenmotive.

Hügellandschaften, blauer Himmel und ständig wechselnde Wolken sorgen für Postkartenmotive.

bei diesem Ortsschild, möchte ich mal "Model" sein...

bei diesem Ortsschild, möchte ich mal "Model" sein...

Mittagspause "Drei Kronen" in Frauenwald

Mittagspause "Drei Kronen" in Frauenwald

H E U T E

H E U T E

F R Ü H E R

F R Ü H E R

Salat mit Ziegenkäse im Speckmantel und Honig ... lecker

Salat mit Ziegenkäse im Speckmantel und Honig ... lecker

hm... ob man diesen Ort in Corona-Zeiten wohl eher meiden sollte?

hm... ob man diesen Ort in Corona-Zeiten wohl eher meiden sollte?

Heyda Talsperre

Heyda Talsperre

Und die BMW wird erneut in Fotografierposition gebracht.

Und die BMW wird erneut in Fotografierposition gebracht.

Das merke ich mir vor für eine Wanderung!

Das merke ich mir vor für eine Wanderung!

nicht schön, aber farblich sehr passend zum Motorrad

nicht schön, aber farblich sehr passend zum Motorrad

eines der vielen Gemäuer, die einfach zerfallen

eines der vielen Gemäuer, die einfach zerfallen

Dehnungsübungen gehen auch "on-bike"

Dehnungsübungen gehen auch "on-bike"

Die Herren wollen Kaffee und Eis...

Die Herren wollen Kaffee und Eis...

Und da kommt der Herr Hoyer aus dem Schwarzwald, um in Thüringen Schwarzwald zu finden.

Und da kommt der Herr Hoyer aus dem Schwarzwald, um in Thüringen Schwarzwald zu finden.

Rotkäppchen statt Honig

Rotkäppchen statt Honig

Honig war aus... nächstes Mal wieder ...

Honig war aus... nächstes Mal wieder ...

Pfingstsonntag mit 265 Kurven

Bevor es heute losgeht, frage ich:
"Kann mir mal jemand die Hose runterziehen?"
Von Michael höre ich:
"Anmachen hilft!
Ständer rein und dann kann es losgehen."
und er weist mich darauf hin, dass er öfter mal austreten muss.

HONI SOIT QUI MAL Y PENSE (altfranzösisch)
"Ein Schuft, wer Böses dabei denkt"
(siehe Fotos ganz unten )
---

ROUTE heute:
Kühndorf – Oberot – Ilmenau – Arnstadt – Crawinkel – Schwarzwald – Luisenthal – Kühndorf

Wir fahren 265 Kurven. Das teilt uns Andreas retrospektiv mit. Meine Bewunderung, wie er die während der Fahrt zählen und sich merken konnte, wird jedoch schnell zunichte gemacht: es gibt dafür eine APP

Am Ratscher Bergsee werden wir sehr freundlich empfangen und auf einen Kaffee eingeladen. http://www.bergseeratscher.de/

Weiter geht es - nach wie vor begleitet von blauem Himmel und weißen Wolken.

In Frauenwald finden wir ein Hotel-Restaurant für die Mittagspause:
"Drei Kronen"
Das Essen ist sehr lecker, wir werden freundlich empfangen und bedient.

Unser nächster Stopp erfolgt an der Heyda-Talsperre.

Die Talsperre Heyda staut die Wipfra bei Ilmenau im südlichen Thüringen... Neben dem Hauptdamm gibt es einen bis zu 6 m hohen und 200 m langen Nebendamm.Die 1989 in Betrieb genommene Anlage diente Bewässerungszwecken, dem Hochwasserschutz des Wipfratals und der Niedrigwasseraufhöhung. Im Trockenjahr 2018 wurde erstmals seit vielen Jahren wieder Brauchwasser für die landwirtschaftliche Produktion bereit gestellt. Weiterhin ist die Talsperre ein beliebtes Ausflugsziel, Angel- und Fischzuchtgewässer.Das Hotel & Steakhouse an der Talsperre Heyda ist ein beliebtes Ausflugsziel.
(Quelle: https://www.thueringer-fernwasser.de/talsperren/talsperren/detail/talsperre-heyda.html)

Am Schluss unserer heutigen Tour möchten wir uns noch am "Honigautomaten" in Kühndorf mit ein paar kleinen Souvenir-Gläsern eindecken. Leider sind die gerade ausverkauft. Ich sage Michael, dass meinen Erfahrungen nach in Thüringen, in jedem Haushalt Rotkäppchen-Sekt bevorratet ist, weil fast alle Thüringerinnen Rotkäppchen-Gelegenheits-Genießerinnen sind (bei fast jeder Gelegenheit ). Also klingel ich nochmal und frage die nette Dame, ob sie uns statt Honig eine Flasche Rotkäppchen verkaufen möchte. Sie meint, das sei überhaupt kein Problem, denn Rotkäppchen habe sie immer im Haus.

Und so gibt es noch ein "landestypisches Requisit" für ein paar weitere Fotos und anschließenden gemeinsamen Umtrunk.

"Kann mir mal jemand die Hose runterziehen?"

"Kann mir mal jemand die Hose runterziehen?"

Michael muss öfter mal austreten...

Michael muss öfter mal austreten...

... heißt nicht, dass er eine schwache Blase hat

... heißt nicht, dass er eine schwache Blase hat

Anmachen hilft!

Anmachen hilft!

Erst Ständer rein, dann kann es los gehen.

Erst Ständer rein, dann kann es los gehen.

nächtlicher Himmel über meinem Dachzelt

nächtlicher Himmel über meinem Dachzelt

die Ergebnisse der Sonnenstunden des Tages ergeben die Wohnwagenbeleuchtung in der Nacht

die Ergebnisse der Sonnenstunden des Tages ergeben die Wohnwagenbeleuchtung in der Nacht

© Birgit H., 2020
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Dieser LIVE-Reisebericht wird in Worten und Bildern von Ausflüge und Wanderungen in der Gegend um Rhön und Thüringer Wald berichten.
Details:
Aufbruch: 15.05.2020
Dauer: 7 Monate
Heimkehr: Dezember 2020
Reiseziele: Deutschland
Live-Reisebericht:
Birgit schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Birgit H. berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors