Städte an der Loire und die Insel Noirmoutier

Frankreich-Reisebericht  |  Reisezeit: Juni / Juli 2014  |  von Inge Waehlisch Soltau

Chambord, Chaumont und Amboise

Schloss Chambord

Von Orléans Richtung Tours kamen wir qasi direkt am Schloss Chambord vorbei. Dieses hatten wir schon während einer anderen Loire-Reise angeschaut, aber wir beschlossen, wenigstens nochmals "von aussen" einen Blick darauf zu werfen.

Chambord

Chambord

Das Schloss Chambord - ein Meisterwerk der Renaissance - liegt inmitten des grössten zusammenhängenden Waldgebietes von Europa - ca. 50 qkm. Dieses grösste der Loireschlösser ist umgeben von einer 32 km langen Mauer.
Erbaut wurde das Schloss durch Franz I., der hier seine Leidenschaft für die Architektur und Jagd ausleben konnte.

Chambord

Chambord

Schloss Chambord ist geprägt durch einen beeindruckenden Gigantismus:
eine 156 m lange Fassade, 426 Zimmer, 77 Treppen, 282 offene Kamine und 800 kunstvoll gearbeitete Kapitellen. Durch die vielen verschiedenen Formen und Strukturen ergibt sich eine einzigartige Silhouette.

Chambord

Chambord

Chambord

Chambord

Chaumont

In Chaumont an der Loire machten wir nur einen kurzen Halt, da uns die Zeit nicht reichte, um das hoch über dem Fluss liegende mittelalterliche Schloss zu besichtigen.

An der Loire in Chamont

An der Loire in Chamont

Amboise

Zum Lunch waren wir gerade rechtzeitig in Amboise, dem sehr touristisch geprägten Städtchen am linken Ufer der Loire.

Brücke über die Loire in Amboise

Brücke über die Loire in Amboise

Altstadt

Altstadt

In der Fussgängerzone unübersehbar ist der im 15. Jahrhundert errichtete Uhren- bzw. Glockenturm.

Uhrenturm

Uhrenturm

In der Altstadt

In der Altstadt

Das Schloss von Amboise - eines der prunkvollsten Loireschlösser - wurde von verschiedenen französischen Königen bewohnt und beherrscht durch seine Lage Stadt und Fluss.

Das Schloss

Das Schloss

Festungsmauern

Festungsmauern

Du bist hier : Startseite Europa Frankreich Frankreich-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Orléans - Chambord - Chaumont - Amboise -Tours - Villandry - Chinon - Angers - Noirmoutier - Saumur und Blois
Details:
Aufbruch: 15.06.2014
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 02.07.2014
Reiseziele: Frankreich
Der Autor
 
Inge Waehlisch Soltau berichtet seit 4 Monaten auf umdiewelt.