Korsika - die immerwährende Berge-und-Meer-Faszination

Frankreich-Reisebericht  |  Reisezeit: August / September 2019  |  von Birgit H.

29.08.: Markt Linguizetta

Markt in Linguizetta, Donnerstags ab 9 Uhr

Markt in Linguizetta, Donnerstags ab 9 Uhr

09:00 h

Ab 9 Uhr ist Donnerstags Markt in LInguizetta, direkt an der großen Küstenstraße.

Marcus "bricht heute seine Zelte ab" (bzw. seinen Rettungswagen ). Er will diesen Markt kurz besuchen und bietet mir eine Mitfahrgelegenheit an, die ich gerne in Anspruch nehme.

Der Markt ist um kurz nach 9 Uhr schon rege frequentiert und uns beiden reicht es eigentlich, ca. 30 Minuten ein mal durch alle Gänge zu durchlaufen. Die Preise sind genauso gesalzen wie der Schinken. Die Klamotten und Tücher teurer als in Hippie-Läden zuhause. Wir kaufen ein paar Feigen, Marcus lässt mich an der CP-Einfahrt wieder aussteigen und dann trennen sich unsere Wege wieder.

"Gute Weiterfahrt, lieber Marcus, komm gut heim und weiterhin so tolle Reisen, wünsche ich Dir. Danke für die nette Gesellschaft."

© Birgit H., 2019
Du bist hier : Startseite Europa Frankreich Frankreich-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Korsika fasziniert durch die Vielfalt der Natur: Sandstrände, Steilküsten, Gebirge, Flüsschen mit Gumpen, kleine Fischerorte, kleine Bergdörfer. Mit Kombi und Dachzelt möchte ich schöne Orte der Insel genießen und werde auf einer Rundtour immer dort halten, wo es sich gerade wohltuend anfühlt.
Details:
Aufbruch: 12.08.2019
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 08.09.2019
Reiseziele: Frankreich
Deutschland
Österreich
Italien
Der Autor
 
Birgit H. berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors