Aachen & Umgebung

Niederlande-Reisebericht  |  Reisezeit: August 2019 - September 2020  |  von Konstanze G.

Karlsfest - Zeitreise in das Mittelalter

Karl der Große (748-814) baute um 800 in Aachen eine monumentale Pfalz, die er nach seiner Kaiserkrönung in Rom nicht nur zu seiner Lieblingspfalz, sondern auch zu seinem Machtzentrum wählte. Sie wurde im Süden durch die Marienkirche und im Norden durch die Königshalle, auf deren Grundmauern das heutige Rathaus steht, begrenzt.

Das Rathaus ist jedes Jahr Ende Januar der Mittelpunkt des Karlsfestes - eine Zeitreise in das Mittelalter. Im Krönungssaal gibt es Musik und Tanz aus dem Mittelalter sowie Bewirtung mit Würstchen hergestellt mit Rezepturen aus dem Mittelalter. Leider war der Grünkohl schon alles, als wir kamen.

Ganz ohne Zweifel ist Aachen eine der schönsten Städte Deutschlands. Das Rathaus ist zu jeder Jahreszeit beliebt und schließlich ist jedes Rathaus das Zentrum jeder Stadt.

Das Rathaus erbaut in einer Epoche der Schönheit, von Königen und Kaisern, hochkarätigen Politikern, glücklichen Hochzeitspaaren, so manchem jecken Karnevalsverein, besucht, hat nicht nur interessante Besucher gesehen sondern auch Bomben, Kriege, Brände etc.

Nach dem Verfall und weitgehenden Abriss der karolingischen Königshalle im 13. Jahrhundert vereinbarte der Magistrat mit Kaiser Ludwig dem Bayern einen Neubau, der eine doppelte Funktion haben sollte: Verwaltungssitz der Freien Reichsstadt und Festsaal für die größten Feste des Reiches, die Krönungsmähler. Als der Bau um 1350 vollendet war, galt er als eine der großartigsten und kühnsten Leistungen der Profanarchitektur. Der bedeutende Humanist Enea Silvio Piccolomini, der spätere Papst Pius II., beschrieb ihn 1435 als „vornehmsten Palast ganz Deutschlands“.

Der berühmte weiße Saal in Aachen - wie viele Paare haben hier schon geheiratet. Wer es möchte hat sicher Not einen Termin zu bekommen.

Der berühmte weiße Saal in Aachen - wie viele Paare haben hier schon geheiratet. Wer es möchte hat sicher Not einen Termin zu bekommen.

Für Trauungen in einem besonderen Ambiente steht der Weiße Saal des Aachener Rathauses zu bestimmten Zeiten zur Verfügung. Diesen wunderschönen Raum für einen festlichen Rahmen bietet das Standesamt Aachen für Heiratswillige jeden Freitag zwischen 10.00 und 15.00 Uhr sowie an jedem letzten Samstag im Monat von April bis Dezember zwischen 09.30 und 12.30 Uhr an.

© Konstanze G., 2019
Du bist hier : Startseite Europa Niederlande Niederlande-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Heimatliebe - Ausflüge in die Umgebung
Details:
Aufbruch: 27.08.2019
Dauer: 13 Monate
Heimkehr: September 2020
Reiseziele: Niederlande
Live-Reisebericht:
Konstanze schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Konstanze G. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors