Brückenwochenende in London und Kent

Großbritannien-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai 2010  |  von Herbert S.

Portobello Road

Portobello-Road galt ganz früher mal als Geheimtipp, ist heute aber am Samstag total überlaufen. Man kann sich nur noch durch die Straße und durch die engen Passagen schieben. Ulrike's Motto für unsere ganze Reise: kein Silber, kein Geschirr, keine Eichenkleinmöbel ...

so sieht es aus wenn man von der Ubahnstation Nottinghill Gate zur Portobello Road 'prozessiert'

so sieht es aus wenn man von der Ubahnstation Nottinghill Gate zur Portobello Road 'prozessiert'

interessante Nähmaschinenauswahl

interessante Nähmaschinenauswahl

unsere antike-Taufkleid-Sammlerin ist fündig geworden

unsere antike-Taufkleid-Sammlerin ist fündig geworden

Auch Ulrike findet was: ein Geschirr!!!!!! von Shelly

Shelly Teegeschirr

Shelly Teegeschirr

Das macht dann hungrig! Da wir noch von vor Jahren die Buchandlung Books for Cooks kennen, wiollen wir mal sehen, ob es diese noch gibt. Am Ende der 'Antikstraße' Portobello-Road beginnt ein Gemüsemarkt.
In einer der folgenden Querstrassen muß sie liegen.

Nicht nur wir sind in der Zwischenzeit hungrig geworden, aber so wollen wir nun doch 'speisen'.

Nicht nur wir sind in der Zwischenzeit hungrig geworden, aber so wollen wir nun doch 'speisen'.

In der Buchhandlung 'Books for Cooks' - 4 Blenheim Crescent - gibt es ausschließlich Kochbücher - aber es wird dort auch gekocht und gebacken. Die 'Süßen' unter uns essen Kuchen, die anderen eine herzhafte Quiche.

In der Buchhandlung 'Books for Cooks' - 4 Blenheim Crescent - gibt es ausschließlich Kochbücher - aber es wird dort auch gekocht und gebacken. Die 'Süßen' unter uns essen Kuchen, die anderen eine herzhafte Quiche.

© Herbert S., 2010
Du bist hier : Startseite Europa Großbritannien Großbritannien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
London war schon lange mal wieder fällig - für uns natürlich nicht mit den touristischen Highlights sondern einigen 'abstrusen' Besonderheiten - also kein Konzert, kein Museum, kein Musical, kein Shopping - auch wenn es mal wieder für uns Deutsche verhältnismäßig preiswert ist.
Details:
Aufbruch: 12.05.2010
Dauer: 5 Tage
Heimkehr: 16.05.2010
Reiseziele: Großbritannien
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors