Irland

Großbritannien-Reisebericht  |  Reisezeit: August / September 2018  |  von Gerd Dorn

Roope Brigde

Nur ein paar Kilometer von Ballycastle entfernt befindet sich der Ort Ballintoy. Hier gab es noch eine Naturschönheit zu bewundern.
Der Küste vorgelagert sind einige Felsen, die man mit einer Seilbrücke miteinander verbunden und für den Tourismus frei gegeben hat.
Wir fuhren hin und starrten entsetzt auf das Kassenhäuschen. 6 Pfund pro Person! Nur dafür, dass man über eine Brücke latschen darf? Das war es uns nicht wert, zumal wir am Einlass bereits ahnten, was uns dort erwarten würde. Wir beschlossen uns auf das Betrachten der Brücke zu beschränken und auf die Überquerung zu verzichten.
Der Weg dorthin schlängelt sich etwa 1,5 km an der Küste entlang. Es waren ziemlich viele Menschen hier unterwegs. Aus der Ferne sieht man dann das Objekt der Begierde.

Einige Felsen sind dem Festland vorgelagert und über eine Seilbrücke miteinander verbunden

Einige Felsen sind dem Festland vorgelagert und über eine Seilbrücke miteinander verbunden

Allerdings ist die Brücke stark frequentiert

Allerdings ist die Brücke stark frequentiert

Das Benutzungsentgelt dient sicher auch dafür, den Zulauf zur Brücke zu beschränken. Auch mit Eintritt liefen die Touristen im Gänsemarsch über die Brücke. Macht das noch Spaß?

Wir sind dann noch ein oder zwei Buchten weiter an der Küste entlanggeschlendert. Hier waren relativ wenige Menschen und eine wunderschöne Natur. Der Besuch hat Spaß gemacht und ich kann ihn gerne weiter empfehlen.

Ursprünglich wollten wir noch zum unweit gelegenen Torr Head. Dabei handelt es sich um einen schönen Aussichtspunkt an der Küste. Irgendwie war unser Bedarf an wunderschönen Aussichtspunkten aber bereits gedeckt. Wir verzichteten. und fuhren direkt zurück nach Chushendall. Dort haben wir noch etwas gegessen und sind zurück zur Unterkunft. Am nächsten morgen mussten wir beizeiten los und wollten ausgeschlafen sein.

© Gerd Dorn, 2019
Du bist hier : Startseite Europa Großbritannien Großbritannien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mietwagenrundreise durch die Grüne Insel
Details:
Aufbruch: 24.08.2018
Dauer: 10 Tage
Heimkehr: 02.09.2018
Reiseziele: Irland
Großbritannien
Der Autor
 
Gerd Dorn berichtet seit 31 Monaten auf umdiewelt.