Kurztrip zu Viert von Dublin nach Kerry

Irland-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober 2019  |  von Thalia&Christine R

06.10.2019: Portmagee - Kerry - Abreise

Heute ist Kaiserwetter!
Wir können unser Glück kaum fassen!
Schnell packen wir alles ein und fahren nach Portmagee zum Bootshafen.
Hier kaufen wir uns Tickets für eine 2,5 stündige Bootstour zu den Inseln zum stolzen Preis von 40 Euro p.P.

Wir warten bei super Wetter  am Hafen

Wir warten bei super Wetter am Hafen

Die Brücke nach "Valentia Island"

Die Brücke nach "Valentia Island"

Wir bekommen Schwimmwesten und Öljacken

Wir bekommen Schwimmwesten und Öljacken

Mit Kapuze , denn es soll sehr schaukelig und nass werden

Mit Kapuze , denn es soll sehr schaukelig und nass werden

Es dauert fast eine Stunde bis wir Little Skellig und dann schließlich Skellig Michael erreichen

Es dauert fast eine Stunde bis wir Little Skellig und dann schließlich Skellig Michael erreichen

Little Skellig ist eine Brutinsel  für Basstölpel. Es gibt hier 27000 Kolonien dieser Vogelart

Little Skellig ist eine Brutinsel für Basstölpel. Es gibt hier 27000 Kolonien dieser Vogelart

Skellig Michael ist 22 Hektar groß und der höchste Gipfel ragt mit 217m aus dem Meer

Skellig Michael ist 22 Hektar groß und der höchste Gipfel ragt mit 217m aus dem Meer

Auf dem benachbarten Nordgipfel befindet sich die kleine ehemalige Mönchssiedlung, die über fast 600 Stufen einer Steintreppe ohne Geländer erreichbar ist.

Auf dem benachbarten Nordgipfel befindet sich die kleine ehemalige Mönchssiedlung, die über fast 600 Stufen einer Steintreppe ohne Geländer erreichbar ist.

Die Insel, die auch unter dem Namen Great Skellig bekannt ist, beherbergt eines der bekanntesten, jedoch auch am schwersten zugänglichen mittelalterlichen Klöster Irlands. Dieses wurde im 7.Jhd gegründet

Die Insel, die auch unter dem Namen Great Skellig bekannt ist, beherbergt eines der bekanntesten, jedoch auch am schwersten zugänglichen mittelalterlichen Klöster Irlands. Dieses wurde im 7.Jhd gegründet

Die Treppen sind gut zu erkennen

Die Treppen sind gut zu erkennen

Sie liegt etwa 12km von der Küste entfernt

Sie liegt etwa 12km von der Küste entfernt

Die Hänge sind mit spärlichen Grün und Kräuter aus der Zeit der Mönchsiedlung bewachsen

Die Hänge sind mit spärlichen Grün und Kräuter aus der Zeit der Mönchsiedlung bewachsen

Wir umkreisen Skellig Michael  einmal und fahren zurück

Wir umkreisen Skellig Michael einmal und fahren zurück

Die Überfahrt war sehr windig und schsukelig. Es waren nur 2 Boote mit je 12 Passagieren unterwegs. Einige Passagiere bei uns wurden seekrank und mussten sich übergeben.
Der Ausflug dauerte insgesamt 2,5 Stunden und war unserer Meinung nach nicht die 40 Euro p.P. wert.

Nach einer guten Stunde Fahrzeit erreichen wir den kleinen Airport in Kerry .
Hier gibt es nur 2 Gates und alles ist überschaubar

Nach einer guten Stunde Fahrzeit erreichen wir den kleinen Airport in Kerry .
Hier gibt es nur 2 Gates und alles ist überschaubar

Alles verläuft reibungslos und wir sind nach Mitternacht zu Hause

Du bist hier : Startseite Europa Irland Irland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Unser jährlicher Mädel-Kurztrip findet dieses Jahr zu Viert statt. Eigentlich sollte es nach Rumänien, durch die Karpaten gehen, aber ein paar Wochen nachdem wir die Flüge gebucht hatten, wurde der Hinflug vorverlegt, sodass wir stornieren mussten. Nach einigen Überlegungen fiel unsere Wahl auf Irland--genauer: einen Mini-Trip von Dublin nach Kerry--wo die gute Butter herkommt...:-)
Details:
Aufbruch: 02.10.2019
Dauer: 5 Tage
Heimkehr: 06.10.2019
Reiseziele: Irland
Der Autor
 
Thalia&Christine R berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (2/2):
Hanna Karin 1570189237000
Liebe Chris­ti­ne,­
span­nend - euer Bericht. Bekomme fast das Gefühl, mit dabei zu sein, wenn du so de­tail­liert besch­reibst, was ihr so macht und was ihr esst und trinkt. Das Bier ist in Irland ja teurer als auf dem Ok­to­ber­fest, wenn ich es auf eine Maß um­rech­ne.
Ich hoffe der Sturm Mor­ti­mer bel­ästigt euch nicht zu sehr. Er soll ja gerade nordwärts zie­hen.­
Habt noch eine schöne Zeit mi­tei­nan­der.
Evi 1569229310000
Uiiii, Chris­ti­ne, da beneide ich dich wieder. Ich liebe Irland! Wir hatten auch für heuer im Oktober einen Trip mit Freun­den nach Irland gep­lant. Da wären wir viel­leicht wieder einmal fast a­nei­nan­der vor­bei­gerannt! Leider ist etwas nicht so Gutes daz­wischen ge­kom­men. Dafür gehts am Mit­twoch für ein paar Tage an den Gar­da­see. Ich wünsch dir und deinen Freun­din­nen eine schöne Reise und viele lustige Pub­-Be­suche! Viele Grüße aus dem heutige reg­ne­rischen Tirol!