Ein Wiedersehen mit Serifos und Folegandros

Griechenland-Reisebericht  |  Reisezeit: Juni 2019  |  von Evi aus Tirol

Folegandros: die Chora

Da hat sich was getan in den letzten 30 Jahren. Scheinbar ist das der "Geheimtipp" unter den Individualreisenden und Schickimickis. Viele Restaurants, Kaffees und kleine, teure Lädchen säumen die Gassen. Aber alles schön und liebevoll gerichtet. Aber nicht mehr so authentisch und gemütlich wie früher. Ein, zwei Tage hätten uns genügt. Aber so ist das mit der Vorbuchrei!

die Blume des Jahres derTiroler Gärtner blüht hier überall und duftet!!!

die Blume des Jahres derTiroler Gärtner blüht hier überall und duftet!!!

beim Frühstück im gemütlichen Restaurant I Pounto - hier konnte man noch zu einem einigermaßen, realistischen Preis gut frühstücken!

beim Frühstück im gemütlichen Restaurant I Pounto - hier konnte man noch zu einem einigermaßen, realistischen Preis gut frühstücken!

Das alte Kastroviertel:

morgen geht's weiter nach Sifnos

morgen geht's weiter nach Sifnos

© Evi aus Tirol, 2019
Du bist hier : Startseite Europa Griechenland Griechenland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Heuer wünsche ich mir ein Wiedersehen mit diesen Inseln und dazu ein Kennenlernen von Sifnos oder anderen - für Manni alles Neuland. Der Flug nach Athen ist schon lange gebucht.
Details:
Aufbruch: 02.06.2019
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 21.06.2019
Reiseziele: Griechenland
Der Autor
 
Evi aus Tirol berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors