Mit dem Bus nach und durch Sizilien

Italien-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai 2019  |  von Peter Schnuerer

2.und 3. Tag Genua und Seefahrt nach Palermo

Eine wunderschöne alte Hafenstadt und ein Tag auf See

Heute geht es von Saronno durch die Lombardei nach Genua, einer wunderschönen alten Hafenmetropole am Ligurischen Meer. Zuallererst gab es wieder einen schönen Tagesspruch von Angelika:

Um sicher durch die Welt zu reisen, muß man das Auge eines Falken, die Ohren eines Esels, das Gesicht eines Affen, die Worte eines Kaufmanns, den Bauch eines Schweines und die Beine eines Hirten haben.

Genua hat eine der ausgedehntesten Altstädte Europas und es ist sehr interessant, diese zum Teil sehr engen Gassen zu Fuß unter fachkundiger Führung von Angelika zu erkunden. Vom Porto Antico, dem alten Hafen, gehen wir durch ein wahres Labyrinth von Gassen, Straßen und Plätzen. Viele sehr gut erhaltenen Paläste, prächtige Kirchen und sonstige Bauten laden zur Besichtigung ein. Wir sehen u.a. die Kathedrale San Lorenzo und die Prachtstraße Via Garibaldi, eine ca. 650 m lange von reichen Familien im 15.Jh(?) durch das ehemalige Rotlichtbezirk gelegt wurde und mit den schönsten Palästen bestückt wurde. Hier finden ma z.B. Einen Prachtbau der Deutschen Bank, die Palazzi Rosso, Bianco und Tursi.
Unterbrochen von einer schönen Mittagspause im strahlenden Sonnenschein beenden wir den Rundweg nach vielen km wieder am Porto Antico, von wo wir uns auf den Weg zum Fährterminal begeben. Wir gehen an Bord der „La Superba“ und beziehen für nicht ganz 24 Std. unsere Kabinen.
Der Weg nach Palermo geht an Korsika und Sardinien vorbei nach Palermo. Damit es an Bord nicht zu langweilig wird (so interessant ist es auch wirklich nicht), bekommen wir zur Einstimmung auf Palermo noch eine kleine Lesung von Angelika, und zwar in der Schiffskapelle . Erst gibt es aus Homers Odyssee den 12.Gesang , danach eine kurze Erzählung von Pirandelli mit dem Titel „Die Verdienstmedaillen“. Zu guter Letzt aus Guiseppe Tomasi di Lampedusa „Die Sirene und andere Erzählungen" ein kurzer Text. So verging die Zeit und gegen 19:00 erreichen wir Palermo noch bei Tageslicht.
Nun noch ein paar sehr beeindruckende Bilder aus Genua, ein paar Bilder von Bord und dann melde ich mich wieder aus Palermo.
Gruß aus der Ferne
Peter“Ossi“Schnürer

Im Porto Antico

Im Porto Antico

Die älteste Friggitoria, bei der man frisch friitiertes bekommt (Fisch, Pommes u.ä.)

Die älteste Friggitoria, bei der man frisch friitiertes bekommt (Fisch, Pommes u.ä.)

Oben wird gebetet, unten verkauft.

Oben wird gebetet, unten verkauft.

Ein Teil der Reisegruppe mit Angelika.

Ein Teil der Reisegruppe mit Angelika.

Die Gassen werden enger.

Die Gassen werden enger.

Ein wunderschöner sonniger Platz mitten in der Altstadt.

Ein wunderschöner sonniger Platz mitten in der Altstadt.

Auch das gibt es hier!

Auch das gibt es hier!

Altes stadttor.

Altes stadttor.

Angelika in ihrem Element.

Angelika in ihrem Element.

Von überall hat man einen schönen Blick.....

Von überall hat man einen schönen Blick.....

.... und Plätze zur Entspannung.

.... und Plätze zur Entspannung.

Das sieht fast aus wie in Ho Chi Minh City

Das sieht fast aus wie in Ho Chi Minh City

An dieser Stelle stand das Geburtshaus von Christofer Columbus.

An dieser Stelle stand das Geburtshaus von Christofer Columbus.

Ein großer Prachtboulevard

Ein großer Prachtboulevard

und überall kleine Kirchen.

und überall kleine Kirchen.

Einen tollen Markt konnten wir auch noch besuchen....

Einen tollen Markt konnten wir auch noch besuchen....

Dann wieder sehr schöne Kirchenportale.

Dann wieder sehr schöne Kirchenportale.

Das haben wir uns verdient...

Das haben wir uns verdient...

Ein großer Teil der Gruppe findet den schönen Platz wieder....

Ein großer Teil der Gruppe findet den schönen Platz wieder....

... und lässt es sich schmecken!

... und lässt es sich schmecken!

Dann geht der Rundgang weiter...

Dann geht der Rundgang weiter...

San Lorenzo

San Lorenzo

San Lorenzo

San Lorenzo

Da geht´s nach Palermo.

Da geht´s nach Palermo.

Kabine an Bord.

Kabine an Bord.

Das Abendessen, war eine Menge, aber nicht besonders

Das Abendessen, war eine Menge, aber nicht besonders

Bei herrlichem Wetter ab nach Palermo.

Bei herrlichem Wetter ab nach Palermo.

Bernd und Monika hatten auch Proviant dabei, ich durfte mitessen, sehr lecker

Bernd und Monika hatten auch Proviant dabei, ich durfte mitessen, sehr lecker

In der Bordkapelle hat uns Angelika auf Palermo eingestimmt.

In der Bordkapelle hat uns Angelika auf Palermo eingestimmt.

Und dann sind wir fast da...

Und dann sind wir fast da...

Zimmer im Hotel....

Zimmer im Hotel....

...mikt einer schönen großen Dusche..

...mikt einer schönen großen Dusche..

Die Gruppe trifft sich zum Abendessen...

Die Gruppe trifft sich zum Abendessen...

Vorspeise...

Vorspeise...

Hauptspeise...

Hauptspeise...

....

....

Nachspeise.

Nachspeise.

© Peter Schnuerer, 2019
Du bist hier : Startseite Europa Italien Italien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach vielen individuellen Touren geht es diesmal mit dem Bus nach Sizilien. Die Reisegruppe ist ein "Reiseverein" aus Dinslaken, mit dem ich schon sehr viele schöne Touren gemacht habe. Folgende Route (grob) ist geplant: Hinfahrt über Lago Maggiore- Genua- Palermo- Monreale- Selinunte- Segesta- Cefalu- Agrigent- Taormina- Siracusa- Ätna, Rückfahrt über Messina- Neapel- Rosenheim. Ich werde regelmäßig Bericht erstatten und natürlich auch Bilder zeigen.
Details:
Aufbruch: 08.05.2019
Dauer: 14 Tage
Heimkehr: 21.05.2019
Reiseziele: Italien
Der Autor
 
Peter Schnuerer berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/8):
Karo und Winne 1558364492000
Lieber Os­si,­
vie­len Dank für den tollen Rei­se­bericht! Mit großem Verg­nügen sind wir deinen Spuren gefolgt und hatten viel Spaß an den vielen wun­der­schönen Bil­der­n!
Ka­ro und Winne
Andrea 1558274262000
Hallo Ossi, wir hoffen dir geht es gut. Sind ganz be­geis­tert von den schönen Bildern sowie auch Der Lan­dschaft. Kann man ein bis­schen nei­disch werden. Hab die rest­liche Zeit noch viel Spaß
Lg Gerd und Andrea
r.schleck.gmx.de 1557899057000
Hallo Ossi, Danke, dass du uns so aus­führlich und kom­pe­tent an unserer Reise teil­neh­men lässt! Dein neues Outfit gefällt uns sehr! Weiter so? Lg Grete u. Roland