Schönes Sardinien

Italien-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai / Juni 2008  |  von Inge Waehlisch Soltau

Villasimius und Costa Rei

Villasimus

Aus dem ehemaligen Hirtendorf Villasimius ist einer der beliebtesten Ferienorte in Sardinien geworden., und zwar dank seiner vielen wunderschöne Strände und Umgebung mit den Granitbergen der Sette Fratelli.
An der Strasse zum Capo Carbonara findet man die herrlichen Sandbuchten auf beiden Seiten der Halbinsel, u.a. die feinsandige Spiaggia del Simius.

Umgebung von Villasimius

Umgebung von Villasimius

Blick auf Villasimius

Blick auf Villasimius

In Villasimius gibt es ausser den Traumstränden auch noch Sehenswürdigkeiten anderer Art, z.b. die mittelalterliche Festung aus dem 14. Jahrhundert und die römische Therme aus dem 1. Jahrhundert.
Am Abend spielt sich das Leben vor allem in der Via Mare und an der Piazza Giovanni ab.

bei Villasimus

bei Villasimus

Meer in der Nähe von Villasimius

Meer in der Nähe von Villasimius

Einer der schönsten Strände von Sardinien - auch für mich - ist der Spiaggio di Porto Giunco mit feinem Sand und kristallklarem Wasser, was erstaunlicherweise aber recht kühl war.

Porto Giunca Strand

Porto Giunca Strand

Porto Giunca Strand

Porto Giunca Strand

Porto Giunca Strand

Porto Giunca Strand

Costa Rei

Natürlich besuchten wir auch die über 10 km lange Costa Rei mit schönen Stränden, die teilweise erschlossen sind. Dieser Teil der Küste ist überbaut mit vielen Ferienanlagen und Bungalowsiedlungen.
Wir machten einen schönen langen Strandspaziergang, der aber etwas mühsam war wegen des tiefen Sands.

Costa Rei

Costa Rei

Costa Rei

Costa Rei

Du bist hier : Startseite Europa Italien Italien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Rundreise in Sardinien: Orosei - Nuoro - Arbatax - Villasimius - Costa Rei - Cagliari - Nora- Sant'Anna Arresi - Chia - Oristano - Alghero - Sassari - Castelsardo - Palau - Maddalena - Costa Smeralda
Details:
Aufbruch: 25.05.2008
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 16.06.2008
Reiseziele: Italien
Der Autor
 
Inge Waehlisch Soltau berichtet seit 8 Monaten auf umdiewelt.