Sardinien mit Dachzelt Frühling 2018

Italien-Reisebericht  |  Reisezeit: April / Mai 2018  |  von Sina, Bernhard und Sia Mara Gruber

Strände von Chia, kleine Wanderung

10.05.2018 Strände von Chia, kleine Wanderung

Und wieder zog es uns an die Cala Cipolla. Zwischendrin wollten ein wenig wandern. Ein Stück hinter der Bucht ging es hoch zum Leuchtturm am Capo Spartivento. Es boten sich traumhafte Ausblicke. Ein Weg führte zu einer kleinen Bucht mit Mauerresten eines Hauses und einer Anlegestelle. Später chillten wir wieder bei der Cala Cipolla und wechselten dann zum langen breiten Spiaggia Su Giudeu. Goldgelber weicher Sand, kristallklares Wasser, Dünen, ein See und Berge im Hinterland machen den ihn besonders. Dem flachabfallenden Strand vorgelagert sind die Isole su Giudeu. Beim Abendessen in Chia konnte ein Kind nicht mehr die Augen von Bernhard lassen. Geschlafen haben wir nahe des Strandes Su Giudeu. Ein deutscher aus Traunstein lieh uns Unterlegkeile.

Du bist hier : Startseite Europa Italien Italien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wer uns kennt, unsere Reiseberichte gelesen hat oder auch vielleicht ein paar YouTube Videos gesehen hat, weiß dass unser Herz für Sardinien schlägt. Also ging es diesmal wieder nach Sardinien. Wir waren dennoch gespannt, da wir noch nie im Frühling auf die Insel gefahren sind.
Details:
Aufbruch: 21.04.2018
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 13.05.2018
Reiseziele: Italien
Der Autor