Sizilien im September 2020

Italien-Reisebericht  |  Reisezeit: September 2020  |  von 1000 Baht

Ein Tag nur zum Relaxen in Syrakus

Heute Nacht bin ich um 02:00 Uhr und um 04:00 Uhr wegen des lauten Hundegebells um mich herum aufgewacht. Mal schauen, ob das die nächsten Tage besser wird.

Heute Morgen fahre ich kurz los, um im Supermarkt in Syrakus noch ein paar Sachen einzukaufen. Auf dem Rückweg mache ich noch mit dem Auto einen Abstecher in die Altstadt von Syrakus. Das ganze werde ich aber die nächsten Tage zu Fuß und gründlich anschauen.

Nicht weit entfernt von meiner Unterkunft gibt es dieses Cafe, wo man auch frisches Brot und süße Stückchen kaufen kann. Neben einem Milchkaffee, den ich draußen an einem der Tische genieße, nehme ich noch eine Kleinigkeit zum Essen mit. Und auch hier ganz gute Preise, den alles zusammen gibt es für unter 3.- Euro.

Anschließend fahre ich zurück und gehe es heute, wie gestern schon angekündigt, recht ruhig an und bleibe im bzw. am Haus. Der Garten und das drum herum ist einfach wunderschön.

Im Garten hängt eine Hängematte, in der man toll relaxen und dank des Internets auch Fussbal Bundesliga am Sonntag Nachmittag genießen könnte. Nachdem ich aber 2 Mal raus gefallen bin, habe ich es aufgegeben und hoffe, dass mich die Nachbarn bei meinen Ausstiegen nicht beobachtet haben.

Das Abendessen wollte ich heute in der Aussenküche zubereiten. Da aber sämtliche Gegenstände, die brauche innen sind, habe ich mich doch umentschieden.

Die Zwiebeln und das Fleisch für meine Bolognese Soße habe ich mit Olivenöl meines Lieblingsnudel Herstellers De Cecco angebraten. Im Supermarkt habe ich noch schöne frische Champignons bekommen.

Mit frischen Nudeln und Parmesan Käse ein leckeres Abendessen. Allerdings viel zu viel und ich kann morgen oder übermorgen nochmal eine Portion essen.

Für den morgigen Tag habe ich mal Taormina auf meiner To-Do-Liste. Das Wetter scheint Morgen und auch den Rest der Woche gut zu bleiben.

© 1000 Baht, 2020
Du bist hier : Startseite Europa Italien Italien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Trotz Corona 1 Woche Sightseeing und Relaxen auf Sizilien
Details:
Aufbruch: 18.09.2020
Dauer: 9 Tage
Heimkehr: 26.09.2020
Reiseziele: Italien
Der Autor
 
1000 Baht berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors