Frühling auf Mallorca- Ein Fest für alle Sinne

Spanien-Reisebericht  |  Reisezeit: April 2015  |  von Sylvia Michel

Wandern an der Cala Pi

Wandern an der Cala Pi

Montag, 20.04.2015
Heute ist ein ganz besonderer Tag. Wir fahren mit dem Mietwagen in den Süden und wollen oberhalb der Cala Pi wandern. Zuerst heißt es, den Zugang zum Wanderweg zu finden. Das ist gar nicht so einfach. Wir laufen an den Bootshäusern vorbei und finden dahinter den Weg hinauf. Erst nur ein steiler, kleiner Trampelpfad, dann ein paar in den Stein gehauene Stufen und schon bald sind wir oben. Klasse!
Immer auf den Klippen entlang, nahe zum Meer, verläuft ein wunderbarer Wanderweg. Beidseitig desselben blüht und duftet es ganz toll; wir sehen in der Ferne die Insel Cabrerra und sind einfach nur glücklich. Die Sonne scheint und wir sind fast allein hier. Deshalb darf man hier auch schon mal nur im BH wandern,..
Unser Weg führt uns weiter an der Südküste der Insel entlang. Wir wandern in Richtung Cap Blanc. Wenn schon die Cala Pi eine Bilderbuchbucht- ein Fjord wie gemalt- ist, zeigt sich hier die kleine Bucht Cala Beltran ebenso malerisch und schön.
Wir nehmen diese Eindrücke in uns auf und begeben uns auf den Rückweg. Mit einem leckeren Abendessen und einem Glas Weißwein beenden wir diesen Urlaubstag.

Hier im "Tante- Emma- Laden" am Eck kauften wir täglich Frisches für unsere Touren ein

Hier im "Tante- Emma- Laden" am Eck kauften wir täglich Frisches für unsere Touren ein

An der Cala Pi

An der Cala Pi

BLick gen Süden

BLick gen Süden

Aufstieg hinter den Bootshäusern

Aufstieg hinter den Bootshäusern

Erholung pur!

Erholung pur!

Und schon wieder auf dem Rückweg

Und schon wieder auf dem Rückweg

Fjordartige Cala Pi- einzigartig schön

Fjordartige Cala Pi- einzigartig schön

Hier relaxen wir noch etwas, bevor es wieder nach Porreres geht,..

Hier relaxen wir noch etwas, bevor es wieder nach Porreres geht,..

© Sylvia Michel, 2019
Du bist hier : Startseite Europa Spanien Spanien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Der Frühling auf Mallorca mit blühenden Wiesen, wilden Orchideen, milder Luft und ruhigen Ecken ist eine Entdeckung wert.
Details:
Aufbruch: 14.04.2015
Dauer: 9 Tage
Heimkehr: 22.04.2015
Reiseziele: Spanien
Der Autor
 
Sylvia Michel berichtet seit 22 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors