11 Wochen Mittelamerika (Panama, Costa Rica, Guatemala, Mexico und Cuba)

Kuba-Reisebericht  |  Reisezeit: November 2018 - Februar 2019  |  von Eike Jahn

Cuba: Havanna

Tag 70: Freunde treffen

Heute bin ich schon früh mit dem Taxi Collectivo aus Soroa nach Havanna zurückgefahren. Es ist ein herrlicher Tag und ich streife den ganzen Nachmittag durch die Stadt. Mein Abend wird voller freudiger Ereignisse, zum einen treffe ich Sabine und Joachim aus meiner Ecke in Köln, die aus dem Südosten Cubas kommen und jetzt hier ihre letzten Tage in Havanna verbringen und in der Nacht kommt mein Freund Uwe, mit dem ich die nächsten 16 Tage durch den Süd-Osten Cubas reisen werde.

Pünktlich um 18:00Uhr treffen wir uns im Hotel Kempinski am Parque Central, der besten Adresse in Cuba und nehmen einen Willkommensdrink auf dem Rooftop, incl. fantastischem Sonnenuntergang. Es ist wirklich schön hier Freunde zu treffen und wir schnattern und erzählen von all unseren Reiseerfahrungen in und um Cuba herum.
Danach geht es in die Bar Floridita, dem damaligen Stammlokal von Ernest Hemingway und dem besten Diaquirie in der Stadt, das stimmt auch so, denn selbst nach drei Stück fällt es uns schwer mit dem trinken aufzuhören.

Leider muss ich die Runde schon um 21:00Uhr verlassen, denn ab 21:30Uhr erwarte ich Uwe in der Unterkunft. Auch unser Wiedersehen ist sehr freudig und wir quatschen bis kurz vor 01:00 Uhr in der Nacht. Die Nacht wird leider verdammt kurz, da unser Wecker auf 04:40 Uhr gestellt ist, wir haben eine 16 Stündige Busfahrt nach Santiago de Cuba vor der Brust… mit graut jetzt schon.

© Eike Jahn, 2019
Du bist hier : Startseite Karibik Kuba Kuba-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Backpacker-reise von Panama > Costa Rica > Mexiko > Guatemala > Cuba und wieder zurück nach Deutschland.
Details:
Aufbruch: 23.11.2018
Dauer: 12 Wochen
Heimkehr: 16.02.2019
Reiseziele: Panama
Costa Rica
Mexiko
Guatemala
Kuba
Der Autor
 
Eike Jahn berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors