Bitte unterstütze die Existenz von umdiewelt.de mit einem kleinen Beitrag:

via GoFundMe

via Paypal

via Überweisung an:

Martin Gädeke
DE33 4306 0967
6021 3083 01
GENODEM1GLS
IBAN:

BIC:
GLS Bank Bochum

Auch nach Corona noch "um die Welt"?

10.01.2021  |  von Martin Gädeke

Bereits bevor das Wort "Blog" überhaupt erfunden wurde, war umdiewelt.de die erste deutschsprachige Reiseberichts-Plattform!
20 Jahre, auf die ich mächtig stolz bin!

Anfang 2001 habe ich die Domain registriert. Aber Ende Februar muss ich das Gewerbe nun endgültig abmelden. Denn umdiewelt.de verursacht nicht nur reale Kosten, sondern hat als Gewerbe auch sehr bedrohliche Auswirkungen auf meine private Situation.

Das Wichtigste aber: die Seite und alle Reiseberichte bleiben online! Und das ist auch Eurer Unterstützung im letzten April zu verdanken: Der Hilferuf hat zwar sein Ziel verfehlt, aber zumindest die Serverkosten sind noch bis Mitte 2022 gedeckt.

Von Februar an wird www.umdiewelt.de wieder ein reines Hobby sein - ein Hobby, das bei aller Freude sehr viel Arbeit macht und einen guten Teil meiner Freizeit in Beschlag nehmen wird. Dabei gibt es auch gute Nachrichten:

  • Die Seite bleibt definitiv online:
    Und das ist allein Eurer Unterstützung zu verdanken! In welcher Form die Seite aber erhalten bleibt, das ist leider noch offen. Mehr dazu weiter unten.
  • Die Seite ist technisch auf dem aktuellen Stand:
    Ich habe dieses riesige Projekt über die Jahre komplett selbst entwickelt und programmiert: aber das bringt hin und wieder auch gewaltige Herausforderungen mit sich. Ausgerechnet Ende Dezember war es wieder soweit: www.umdiewelt.de stand vor dem technischen Aus. Das konnte ich zum Glück vermeiden: die Software läuft jetzt endlich(!) in aktueller Version (genauer: PHP7), was aufgrund der Komplexität eine eher große Geschichte war.
    Damit ist umdiewelt.de (zumindest in technischer Hinsicht) zukunftssicher!
  • Ich entwickle ein neues Design:
    Nur wenige wissen, dass ich in den letzten Jahren nebenbei ein Zweitstudium absolviert habe, das kurz vor dem Abschluss steht: "User Experience Design" sorgt grob gesagt dafür, dass Webseiten besser werden - einfacher zu bedienen, mit mehr Freude dabei.
    Mittlerweile habe ich grünes Licht, meine Bachelorarbeit über das zukünftige Design für www.umdiewelt.de zu schreiben. Auch hier soll es also weitergehen! Die Arbeit beinhaltet allerdings offiziell nur das Design, nicht die technische Umsetzung.
  • Download-Möglichkeit für Eure Reiseberichte:
    Vielfach haben mich Mails erreicht, mit dem dringenden Wunsch, die Reiseberichte als PDF herunterladen zu können. Dieser Wunsch erhält nun höchste Priorität bei mir!
    Denn falls ich eine Sache noch nicht klar genug betont habe: ich werde die Seite nicht einfach abschalten (wie Gruner+Jahr, die die Reise-Community von GEO 2019 samt aller Inhalte einfach gelöscht haben - trotz 1,35 Mrd. Euro Umsatz im selben Jahr).

Die Gewerbe-Abmeldung bedeutet nun aber, dass der tägliche Zeitaufwand nicht mehr zu rechtfertigen ist. Weder mir selbst gegenüber, noch gegenüber den Menschen, die mir nahestehen und sich sorgen. Und so traurig es ist, hängt so eben auch die weitere Entwicklung letztlich am schnöden Geld.

Ich möchte Dich darum noch einmal um Deine Hilfe bitten.

Bereits im April des letzten Jahres habe ich über die Plattform GoFundMe eine Kampagne gestartet, um zumindest die laufenden Kosten decken zu können und all die großartigen Reiseberichte weiterhin der Allgemeinheit zugänglich machen zu können. Das Echo auf diesen Aufruf war anfangs überwältigend und ich bin allen Spendern unglaublich dankbar für ihre Großzügigkeit und auch für die unglaublich positiven, aufbauenden Rückmeldungen.

Bisher haben 120 Autoren sagenhafte 4.000 Euro beigetragen, die die Betriebskosten von Beginn der Coronakrise bis Mitte nächsten Jahres decken werden. Wie es aber in genau dieser Zeit weitergeht - mit obigen Weiterentwicklungen und Leben auf der Seite - das wird traurigerweise auch von den Auswirkungen von Corona bestimmt, und eben leider auch ganz besonders in finanzieller Hinsicht.

Das Ziel von 13.500 Euro hatte ich dabei auf 2 Jahre angelegt mit Betriebskosten und einem "MinijobGehalt" - das mir die Freiheit gibt, weiterhin aktiv Support zu leisten, und mindestens die nötigsten Weiterentwicklungen (konkret die praktische Umsetzung des neuen Designs und den PDF-Export) voran zu treiben.

Nun bitte ich Dich: Hilf mir, dieses Ziel zu erreichen. Du kannst umdiewelt.de auf drei verschiedene Arten direkt unterstützen:

  • GoFundMe:
    GoFundMe ist eine Plattform, die dabei hilft, Unterstützung zu bündeln und vor allem transparent zu machen. Dort kannst Du auch den bisherigen Verlauf sehen. Bei GoFundMe erfolgt die Unterstützung via PayPal.
  • Banküberweisung:
    Martin Gädeke
    IBAN: DE33 4306 0967 6021 3083 01
    BIC GENODEM1GLS
    GLS Bank Bochum

Jeder noch so kleine Betrag hilft, die Seite weiterhin am Leben zu halten. Ab einem Beitrag von 25 Euro schalte alle Deine Reiseberichte werbefrei - und zwar bis Mitte 2023, also hoffentlich bis deutlich nach der Pandemie!

Bei Fragen erreichst Du mich jederzeit per E-Mail: Nachricht an Martin schreiben.

Liebe Grüße,
Martin

© Martin Gädeke, 2021
Der Autor
 
Martin Gädeke hat www.umdiewelt.de vor über 20 Jahren gegründet, ist aber nur einer von tausenden Aut­oren - und bei Weitem nicht der Aktivste. Dafür ist er für alles andere auf der Seite zuständig und immer für Dich erreichbar!
Bild des Autors