Laos 2014

Reisezeit: Januar / Februar 2014  |  von 1000 B.

Tag 11 - 06.02.14, Vientiane: That Dam

Heute Morgen gehe ich um 8:30 Uhr nach unten. Da es total überfüllt ist an den Tischen und das Frühstück eh nicht der Renner ist, mache ich mich sofort auf den Weg. Heute ist mein letzter voller Tag in Vientiane und ich will noch ein bisschen Sightseeing machen. Da ich heute wohl ein paar km zu Fuß machen werde, habe ich auch gleich mal eine festen Schuhe raus geholt und angezogen.
Ich laufe zunächst in Richtung Morningmarket und komme an diesem M-Point Markt vorbei. Erinnert (außer der Farbe) ein bisschen von der Aufmachung her an die 7eleven Märkte. Das Angebot ist ab weitaus schlechter hier.

Nach etwa 1 km kommt dieses Hinweisschild und ich biege links in die Straße ein.

Hier ist That Dam, was soviel wie Schwarze Stupa bedeutet.

Um diese Zeit ist hier noch wenig los. Die Örtlichkeit befindet sich direkt hinter der US Botschaft, was man an den Sicherheitsvorkehrungen erkennen kann.
Danach folge ich der Avenue Lane Xang in Richtung Triumphbogen. In diesem kleinen Straßenladen esse ich eine Nudelsuppe zum Frühstück. Kostet 15.000.- KIP, liegt wohl an der Nähe zum Triumphbogen.

Nachdem ich diesen und den daran anschließenden Park hinter mir gelassen habe, biege ich in die Rue 23 Singha ab. Von meinem Hotel bis zum Pha That Luang, welcher mein nächstes Ziel ist, sind es zu Fuß etwas mehr als 4km. Gut das es noch nicht so warm ist.

© 1000 B., 2014
Du bist hier : Startseite Asien Laos That Dam
Die Reise
 
Worum geht's?:
Trip von Bangkok über Chiang Rai in Thailand nach Luang Prabang und Vientiane in Laos
Details:
Aufbruch: 27.01.2014
Dauer: 12 Tage
Heimkehr: 07.02.2014
Reiseziele: Thailand
Laos
Der Autor
 
1000 B. berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors