Mit dem Zug durch Java/Indonesien 2016

Reisezeit: Juni 2016  |  von 1000 B.

14.06.2016: Reisterrassen von Tegalalang

Jetzt müssen wir erst einmal Tanken. Der Fahrer tankt für 100.000.- IDR, der Liter Premium (Super?, keine Ahnung) kostet 6.550.- IDR (etwa 0,44 Euro) und weiter geht's zum nächsten Ziel.

Direkt an der Straße durch ein Dorf befinden sich diese Reisterrassen. Auf der Straße ist die Hölle los, fast kein Durchkommen, auch Parken ist total schwierig. Mein Fahrer läßt mich aussteigen und will dann einen Parkplatz suchen.

Die Aussicht ist trotz der vielen vielen Touristen, die hier unterwegs sind und hauptsächlich Selfies machen, schön.

Nichts desto trotz glaube ich, daß es viel schönere Reisterrassen gibt., aber es war schon nett anzuschauen.

Mein Fahrer kommt zu mir gelaufen und wir gehen gemeinsam zu geparkten Van. Die Fahrt geht weiter zum nächsten Ziel.

© 1000 B., 2016
Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Reisterrassen von Tegalalang
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem Flugzeug von Frankfurt/Main über Abu Dhabi nach Jakarta/Indonesien. Zugreise Jakarta - Yogyakarta - Surabaya - Probolinggo (Abstecher Mount Bromo) - Banyuwangi. Weiterfahrt mit Fähre/Bus nach Bali.
Details:
Aufbruch: 03.06.2016
Dauer: 14 Tage
Heimkehr: 16.06.2016
Reiseziele: Vereinigte Arabische Emirate
Indonesien
Thailand
Der Autor
 
1000 B. berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors