Mit Natürlich Reisen nach Namibia – Gruppenreise

Reisezeit: Oktober 2020  |  von Lena Stein

Felsmalerei und Besuch der San

Felsmalerei und Besuch der San

Tag 7:
Ich hätte niemals gedacht, dass ich jemals Felsmalereien sehen werde. Das Thema war immer sehr weit weg für mich und nicht zugänglich. Bei dieser Kleingruppenreise hatten wir aber alle die Möglichkeit. Es ist ein wahnsinnig spannendes Thema und ich bin sehr froh, dass wir eine Reisebegleitung dabeihatten, die uns interessante Informationen darlegen konnte.
Nach diesem einmaligen Erlebnis ging es weiter in ein sogenanntes „Living-Museum“. Die San, die älteste Bevölkerungsgruppe des südlichen Afrikas, lebt hier wie in alten Zeiten des freien Normadentums. Sie erklärten und zeigten uns, wie man mit Pfeil und Bogen jagt oder auch Feuer macht. Ich bin sehr interessiert an für mich fremden Kulturen und habe mich somit sehr für die traditionelle Lebensweise der San interessiert. Ich weiß, dass sie durch dieses Projekt ihre traditionellen Lebensweisen fortführen können.

© Lena Stein, 2021
Du bist hier : Startseite Afrika Namibia Felsmalerei und Besuch der San
Die Reise
 
Worum geht's?:
Das erste Mal Namibia in einer Kleingruppe und das zu Zeiten von Corona. Spannende Erlebnisse und aufregende Tierbegegnungen im Land der endlosen Weite
Details:
Aufbruch: Oktober 2020
Dauer: unbekannt
Heimkehr: Oktober 2020
Reiseziele: Namibia
Der Autor
 
Lena Stein berichtet seit 7 Monaten auf umdiewelt.