Winter an der Ostsee

Reisezeit: Februar 2023  |  von Sylvia Michel

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub

06:30 Uhr klingelt der Wecker. 07:30 Uhr sind wir die ersten beim Früstück. Nach dem schnellen Auschecken laufen wir zur Bushaltstelle auf der Poststraße. Der Wind hat sich gelegt, aber es ist nass. Mit dem Bus der Linie 104 fahren wir 08:24 nach Kröpelin. Mit der Bahn und Umstiegen in Rostock, Berlin, Falkenberg und Cottbus erreichen wir 16.45 Uhr unseren Zielbahnhof Rietschen. Meine Cousine holt uns ab und wir besuchen noch eine betagte Tante, die uns zum Abendessen eingeladen hat.
Erlebnisreiche Tage sind zu Ende. Die Fahrten mit den Nahverkehrsmitteln waren unkompliziert, bequem und- ohne Verspätungen oder gar Zugausfällen.
Gerne mal wieder!
Ich danke meinem Schwiegersohn für die Ausarbeitung und Buchung der Fahrten.

Urlaub- ein Schlückchen auf die vergangenen Tage

Urlaub- ein Schlückchen auf die vergangenen Tage

Der Umsteigebahnhof Falkenberg (Elster)

Der Umsteigebahnhof Falkenberg (Elster)

Umstieg

Umstieg

Das Cokpit

Das Cokpit

Abschlußessen bei Tante I. in K.    Schöne Tage sind zu Ende. Auf ein Neues!

Abschlußessen bei Tante I. in K. Schöne Tage sind zu Ende. Auf ein Neues!

© Sylvia Michel, 2023
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
Die Reise
 
Worum geht's?:
Im Februar 2023 verbringen wir zu zweit einen Kurzurlaub an der Ostsee, in Kühlungsborn
Details:
Aufbruch: 14.02.2023
Dauer: 5 Tage
Heimkehr: 18.02.2023
Reiseziele: Deutschland
Der Autor
 
Sylvia Michel berichtet seit 15 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors