Reise nach Indien - Ein Traum wird wahr 9.11.11-24.11.11

Indien-Reisebericht  |  Reisezeit: November 2011  |  von Beate Ziegler

21.11.11-24.11.11 Goa

7.30 Uhr, war heute Aufstehen, um einen langen Spaziergang zum Palolem Strand zu machen. Unterwegs trafen wir Schweine, Kühe, Hunde, Katzen und natürlich auch Menschen. Palolem ist viel belebter. Es gibt schöne Unterkünfte aber auch schäbige Hütten. Nach 1 ½ Stunden waren wir zurück und konnten uns unserem Frühstück und dem Strandtag widmen. Im gleichen Rhythmus verliefen auch die folgenden Tage.
In Goa ist es früh lange frisch und abends kühl. Lange Ärmel und Hosen sind empfehlenswert. Aber Kleidung kann man hier in einfachen Varianten kaufen.
Marika frühstückte jetzt immer in dem kleinen Laden, die auch Essen anboten. Es gab sogar Joghurt, der wurde in einem kleinen Tontopf verkauft und schmeckte lecker. Unsere Vorstellungen von Frühstück gehen doch auseinander. So waren wir beide glücklich.
Auf unserem Spaziergang nach Palolem entdeckten wir einen Taxistand, dort bot man eine Fahrt nach Goa für 1000 Rp. an. Das war 400 Rp preiswerter als am Strand. Es wird Zeit an die Heimreise zu denken. Also machten wir uns auf den Weg, um das zu organisieren, denn morgen geht es heim.

Joghurt im Tontopf

Joghurt im Tontopf

© Beate Ziegler, 2013
Du bist hier : Startseite Asien Indien Indien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Indien, das war schon immer mein Traum. Mit einer Reise durch Rajasthan und dann zum Baden nach Goa sollte sich dieser erfüllen.
Details:
Aufbruch: 11.11.2011
Dauer: 15 Tage
Heimkehr: 25.11.2011
Reiseziele: Indien
Der Autor
 
Beate Ziegler berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors