Eine Reise über das Dach der Welt

Tibet-Reisebericht  |  Reisezeit: August / September 1998  |  von Adriena Greening-Scheuring

Rückflug von Lhasa nach Kathmandu

8.9.98
Wir mussten sehr früh Aufstehen und wurden zum Flughafen Gongkar, der etwa 90 km südlich von Lhasa liegt gebracht. Von dort flogen wir mit China Air (CA) zurück nach Katmandu.
Für uns war die Abfertigung am Flughafen ein Erlebnis der besonderen Art: sie war sehr ungewohnt und sehr langsam.. Wir hatten den Eindruck, dass hier der Kunde nicht der König war, im Gegensatz zu jedem Uniformträger!
Wir bewältigten auch diese Hürde trotz des, für uns chaotischen Eincheck Verfahrens der CA.
Zurück in Kathmandu erwartet uns wieder der normale Wahnsinn Thamels und dann der Rückflug in das so wohl geordnete Deutschland.

Du bist hier : Startseite Asien Tibet Tibet-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem Jeep von Kathmandu nach Lhasa
Details:
Aufbruch: 28.08.1998
Dauer: 12 Tage
Heimkehr: 08.09.1998
Reiseziele: Nepal
Tibet
Der Autor
 
Adriena Greening-Scheuring berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Adriena sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors