Gudula Gädeke

ist seit 13 Jahren dabei
Nachricht an Gudula

Meine Reiseberichte

  • Reise in die Mongolei

    Die liegt Mongolei im Reisetrend: hier winken noch Ursprünglichkeit und
    unverbrauchte Landschaften. Dazu ist der Reisende zu Opfern bereit: Schlafen in Jurten, umkreist von wilden Hunden, die wiederum vor Wölfen schützen sollen. Er lässt sich ein auf das Verzehren von Teesuppe mit vor Maden wimmelndem Trockenfleisch und von Hammelköpfen, einer besonderen Delikatesse. Er muss sich auf starke Klimaunterschiede und das Fehlen ärztlicher Versorgung vorbereiten.
    Mongolei
    Dauer: 17 Tage August 2007 Aug. 2007