Reisebericht von Michael und Simone: Von Korea nach Ozeanien

Reisezeit: Februar - August 2006  |  von Michael und Simone

Mal nicht Bangkok oder Singapur:
Kurzstopp für eine Woche in Seoul, danach Neuseeland, Südsee (Fiji), Australien und wieder über Seoul zurück.

Gesammte Route

Am 19. Februar geht´s von Frankfurt aus los zum Incheon International Airport Seoul.

In Seoul werden wir dann eine Woche verbringen und anschließend nach Christchurch weiterfliegen, wo wir dann am 27.02. landen.
Neuseeland werden wir dann mit mit dem Camper bereisen, bis wir am 23. April von Auckland nach Nadi/Fiji übersetzen. Dort ist neben entspannen auf jeden Fall auch der ein oder andere Tauchgang angesagt...
Am 10. Mai werden wir dann nochmal kurz in Auckland vorbeischauen, bevor wir dann am 12. Mai nach Sydney fliegen.
Anschließend geht´s wieder mit dem Camper die Ostküste hoch nach Cairns und wahrscheinlich im Hinterland zurück nach Brisbane von wo aus wir am 2. Juli wieder nach Seoul fliegen.
Soweit die groben Vorplanungen - aber bis auf die Flugtermine sind wir ja flexibel ...
Dort werden wir dann eine Nacht den Jetlag auskurieren und am 3. Juli wieder in Frankfurt landen.

Du bist hier : Startseite Weltweit Weltweit: Gesammte Route
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 19.02.2006
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: 03.08.2006
Reiseziele: Weltweit
Südkorea
Neuseeland
Fidschi
Australien
Der Autor
 
Michael und Simone berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors