Ägypten-Reisebericht :Sinai.... 12 Tage Fische kucken

Morgen geht`s los .....: Foto`s 2. Versuch

Benita, die Fotografin

Benita, die Fotografin

das bin ich ....

das bin ich ....

einfach mal in die Landschaft gehalten

einfach mal in die Landschaft gehalten

olle Schildi .....

olle Schildi .....

Kampfnemo .... ohne Worte.

Kampfnemo .... ohne Worte.

das ist Fischsuppe .... würde ich sagen ...

das ist Fischsuppe .... würde ich sagen ...

unter den blasen.... da bin ich

unter den blasen.... da bin ich

Mr. Kugelfisch

Mr. Kugelfisch

Felsen mit Angelschnur .... Schade ....

Felsen mit Angelschnur .... Schade ....

Pyjamanacktschnecke ... is `se nich süss ....

Pyjamanacktschnecke ... is `se nich süss ....

So ... liebe Leut`dass soll es für heute gewesen sein. Wir haben es 23:00 Uhr und um 07:00 Uhr klingelt der Wecker. Morgen Nachmittag geht es los mit dem erste Hilfe Kurs, vorher müssen wir noch lernen und es gibt morgens natürlich noch einen Tauchgang... oder 2.

Du bist hier : Startseite Afrika Ägypten Ägypten-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
es ist mal wieder soweit. Es geht wieder nach Nuweiba. 12 Tage lang Fische kucken und sonst nix. Na ja, noch ``schnell`` den Rescue machen, aber das war es dann auch.
Details:
Aufbruch: 16.06.2010
Dauer: 13 Tage
Heimkehr: 28.06.2010
Reiseziele: Ägypten
Der Autor
 
Andreas Bohm Benita Guschker berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Andreas Bohm über sich:
Hi,
wir das sind Benita und Andreas, reisen für unser Leben gern. Berufstechnisch ist sie im sozialen Bereich angesiedelt, er macht irgendwas in der erneuerbaren Energie Welt. Wir sind mittlerweile begeisterte Backpacker ... und es macht immer wieder Spass auf eigene Faust eine neue Tour zu planen.