Uganda-Reisebericht :Uganda

Wir starten unsere Reise am 30. Juli, (sehr zeitig in der früh). Über Brüssel fliegen wir nach Kampala, der Hauptstadt Ugandas. Nach einigen Tagen in Kampala werden wir einige Sozialprojekte kennenlernen, und einen Nationalpark besuchen, auf den ich mich besonders freue :)) Am Schluss werden wir wieder einige Tage in Kampala bzw Entebbe am Victoriasee verbringen. Ich freue mich schon sehr darauf, euch berichten zu können und hoffe dass ich auch von euch einiges hören/lesen werde:)) ->Gästebuch!!

Ein Tag im Flugzeug

Den Montag verbrachten wir nur mit unserer Anreise. Von Wien ueber Bruessel ueber Nairobi nach Entebbe(Hauptflughafen von Uganda). Der Flug war relativ angenehm, nett zu beobachten war auch der sonnenuntergang. bzw war nicht sehr viel davon yu sehen, um 19.00 MEZ war es ploetzlich stockdunkel und dann habe ich auch beschlossen meine uhr auf lokale zeit umzustellen, also 20.00. Um 23h in Entebbe angekommen wurden wir bereits von den Organisatoren des Jugendtreffens erwartet und herzlich empfangen. Sie waren positiv ueberrascht dass nur einer unserer Gruppe sein Gepaeck nicht bekommen hat, und nach 1 Stunde diskusion am Flughafen wurden wir von Ihnen in Minibussen nach Kampala ins Seminar gefahren.

Um ca. 1h sind wir angekommen, ziemlich fertig natuerlich. wenn man sich nicht zu sehr auf das ungeziefer in den waenden konzentriert sind wir hier sehr luxerioes untergebracht. wir haben sogar einzelzimmer, und moskitonetze sind gottseidank vorhanden.

Als Fazit des Tages: afrikanische Luft schnuppern ist schon ein sehr tolles gefuehl, muss ich sagen.

Der Dienstag ist zum eingewoehnen gedacht, wir warten jetzt mal auf unser geld, das gerade in der Stadt gewechselt wird um dann endlich zum supermarkt gehen und trinkwasser kaufen zu koennen. ausserdem gibt es hier ein gemeinsames Mittagessen, mit allen Teilnehmern des Treffens die bis nun angekommen sind. wir haben schon sehr viele nette Leute kennengelernt aus allen moeglichen Laendern.

Morgen werden wir aus dem Seminar ausziehen und uns Kampala naeher ansehen.

© Barbara Hofbauer, 2007
Du bist hier : Startseite Afrika Uganda Uganda-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 30.07.2007
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 16.08.2007
Reiseziele: Uganda
Der Autor
 
Barbara Hofbauer berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.