Kambodscha-Reisebericht :Chris und Julias "kleine" Weltreise

Kambotscha

Soo nach fast einem Monat mussten wir Thailand auch schon wieder verlassen, da wir nur ein 30 Tages Visum hatten. Unser Flug ging von Bangkok aus nach Phnom Penh Die Hauptstadt Kambotschas. Mit einem Tuk Tuk sind wir dann in die Stadt zu unserer Unterkunft gefahren. Auf anhieb hat es uns ueberhauot nicht gefalllen. Ueberall Dreck, Staub und irgentwie einfach alles sehr arm. Da ist Bangkok dagegen eine Prachtstadt. Eigentlich hatten wir vor erstmal 2 Tage in Phnom Penh zu bleiben aber wir haben uns dann doch kurzerhand entschlossen gleich am naechsten Morgen in den Nord-Osten Kambotschas nach Siam Reap zu fahren.

So sahs vor unserer Unterkunft aus

So sahs vor unserer Unterkunft aus

voll bepackt am naechsten Morgen auf dem Weg zum Bus

voll bepackt am naechsten Morgen auf dem Weg zum Bus

© Christian F., 2009
Du bist hier : Startseite Asien Kambodscha Kambodscha-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Geplant ist eine Reise von Australien über Thailand, Vietnam und wer weiß, vielleicht kommt Burma, Laos oder Kambotscha noch hinzu und dann wird es weiter gehen nach Guatemala quer durch Mittelamerika bis irgendwo nach Südamerika. Wir werden uns überraschen lassen.
Details:
Aufbruch: 05.10.2009
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: 05.06.2010
Reiseziele: Australien
Großbritannien
Malaysia
Thailand
Kambodscha
Vietnam
Laos
China
Guatemala
Honduras
El Salvador
Nicaragua
Costa Rica
Panama
Der Autor
 
Christian F. berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt. Christian über sich:
Die nächsten 8 Monate könnt Ihr Meine Freundin und mich bei einer "kleinen" Weltreise verfolgen, Wir sind 21 und 20 und fertig mir unserer Ausbildung beziehungsweise ich mit meinem Abitur abgeschlossen. Die letzten 5 Monate nach dem Abitur hab ich Geld verdient um jetzt vor meinem Studium 8 Monate um die Welt zu reisen.

Viel Spaß beim Lesen