Kambodscha-Reisebericht :Die Ferne ruft ....

Kambodscha

Dies ist unsere Reiseroute in Laos. Die Grenze zu Kambodscha liegt nahe bei Khonphaphong und ist für ausländische Touristen mit "Visa on Arrival" erst seit kurzer Zeit geöffnet. Das Grenzgebäude steht bereits, nicht aber die Strasse vom und zum Gebäude. Also fahren die Busse im Dreck (Regenzeit!) um das Gebäude herum, und zwar ohne Passagiere, damit der Bus etwas höher auf der Strasse liegt. Nach rund einer Stunde heisst es wieder in den Bus und weiter geht die Reise.

Du bist hier : Startseite Asien Kambodscha Kambodscha-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
wie damals, vor etwa 40 Jahren, als wir beide unabhaengig voneinander die Schweiz verliessen und uns dann in New York kennenlernten. Nun wollen wir es nochmals versuchen. Mit dem Rucksack geht es diesmal fuer 6 Monate Richtung Osten, genauer nach Malaysien, Indonesien und weiter...
Details:
Aufbruch: 28.05.2010
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: November 2011
Reiseziele: Singapur
Malaysia
Brunei Darussalam
Indonesien
Thailand
Laos
Kambodscha
Vietnam
Der Autor
 
Ruth & Chris Zoebeli berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt. Ruth & Chris über sich:
Die Ferne ruft...
... wie damals 1966 resp. 1970 als wir, unabhängig voneinander, die Schweiz verliessen. Wir lernten uns dann 1972 in New York kennen, heirateten 1975 in Chicago und blieben noch weitere 15 Jahre im Ausland bevor wir nach Bern zogen.

Nun, 20 Jahren später, wollen wir es nochmals wagen! Die Kinder sind ausgeflogen und wir zwei sind pensioniert. Die Wohnung ist aufgelöst, die Möbel eingelagert. Nach 6 Monaten Florida, wo wir den Winter verbrachten und alte Freundschaften auffrischten, fleissig am Haus arbeiteten und viel Golf spielten, geht's am 28. Mai 2010 los. Diesmal Richtung Osten, genauer gesagt nach Südostasien.