Australien-Reisebericht :CARLA FERNWEH, wo bist du jetzt?

AUSTRALiEN: Mission Beach

als der Bus stoppte und sagte, sooo "Mission Beach" war ich kurz geschockt. Mir wurde zwar schon gesagt, dass es klein ist und es nicht viel zu sehen gibt, aber ich dachte es sei doch eeetwas mehr

Zum Glück wissen die Hostels das auch und da die einzige Chance Backpacker für sich zu gewinnen darin besteht, sich an den Bus zu stellen und diese abzufangen, hatte ich die Wahl zwischen Hostel am Beach und Hostel im Regenwald.

Im Regenwald war ich ja gerade erst und Mission Beach klingt ja schon nach Beach, also dieses Hostel gewählt.

°Mission Beach Retreat°

Und das möchte ich an dieser Stelle einmal wirklich loben.

Der Fahrer fährt einen hin wo man möchte, es gibt nen Shuttle zum Greyhound, aber auch zum Supermarkt oder zum nächsten Regenwald.
Die Julia von der Rezeption ist eine wirklich liebe und nette Person und strahlt eine super Atmosphäre aus.
Total familiär. Das Hostel ist sauber, in der Küche kocht man gerne und die Zimmer sind einfach nur gemütlich.

Da ich nicht soviel Zeit hier verbringen werde bin ich direkt mit 2 schwedischen Mädels los. Haben einen kleinen Ausflug gemacht.

Am Strand war es sehr einsam, aber dennoch schön. Haben am Steg ein paar Jungs getroffen, die sich erfolgreich das Abendessen gefischt haben

die Fische waren echt riiiiiesig!!

die Fische waren echt riiiiiesig!!

dann standen wir weiterhin am Strand und haben nichtsahnend Bilder gemacht, als auf einmal eine Reihe Skydiver vom Himmel fielen. Das war cool

der Weg ging nur ca. eine Stunde, aber es ist trotzdem immer wieder schön

Dann aufm Rückweg nur noch am Strand entlang maschiert, traumhaft.... Da haben wir noch ein bisschen in einer gemütlichen Runde zusammen gesessen.

schöööner Weg

schöööner Weg

abends haben alle im Hostel zusammen ein paar Folgen "Scrubs" geguckt... haha. es war wohl Lagerfeuer, aber irgendwie hatte keiner Lust dahin zu gehen.... Die waren noch müde vom Vortag und mir hat es auch nichts ausgemacht einfach mal nur vor dem Fernseher zu sitzen.

War nur ein kurzer Trip, aber es war schön

Donnerstag, 20.10.2011

© Carla F., 2011
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Australien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
- sie kann nicht weit sein, auf der Liste stehen Asien, Australien und Neuseeland...
Details:
Aufbruch: 06.09.2011
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: März 2013
Reiseziele: Deutschland
Vereinigte Arabische Emirate
Thailand
Singapur
Australien
Fidschi
Neuseeland
Indonesien
Malaysia
Laos
Kambodscha
Vietnam
Der Autor
 
Carla F. berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.