Australien-Reisebericht :CARLA FERNWEH, wo bist du jetzt?

AUSTRALiA: Australia-Day

am Australia-Day ist echt überall die Hölle los!
Hier feiern die Australier sich mal selbst so gut es eben geht!!
Wenn ich es richtig verstanden habe ist es der Tag an dem der "erste weiße Australier" her kam. Viele laufen mit Flaggen rum, haben T-shirts, Rucksäcke und was weiß ich nicht alles in Landesfarben. Es war ein riesen Angebot an Dingen die man machen konnte und ich hab nur fest die Daumen gedrückt das es nicht regnet! Da hier die letzten Tage das Wetter eher schlecht als recht war, hatte ich da echt große Sorgen. Wie geil ist es denn bitte an so einem Tag in Sydney zu sein? Da will ich dann auch schönes Wetter!

Und ich hatte echt Glück! Hab meine Jungs ausm Hostel gefragt ob sie mitkommen, aber die haben Bier trinken im Livingroom vorgezogen.
Sowas kann ich einfach nicht verstehen, unfassbar. Also mal wieder alleine los und nicht bereut!

Bin Richtung Hyde Park und hier standen die unglaublichen Oldtimers!! Sooo schön! und der Witz der Sache ist das die englisch-sprachigen Menschen es gar nicht "Oldtimer" nennen, ist wohl nur so ein eingedeutschtes Wort. Na toll!! Kann mich gerade gar nicht mit den Bildern entscheiden, also hier eine kleine Auswahl....

den Anhänger will ich jez und sofort haben, so sweet!

den Anhänger will ich jez und sofort haben, so sweet!

Kinderprogramm

das hat mich mal total eine meine Animationszeit erinnert. Ein Typ steht auf der Bühne, macht Quatsch und die Kinder rasten komplett aus. Sooo süß! und dann kamen sogar noch die "Bananas in Pyjamas". Ich glaube hier haben sich auch ein paar Große drüber gefreut

und dieser sprechende Roboter mit Kind war einfach unglaublich lustig. Hat sogar die Polizisten zum lachen gebracht... Hamma!!

Royal Botanic Gardens

bin dann weiter durch den wunderschönen Garden spaziert und auf einmal hör ich voll den Lärm! Gucke dann mal genauer in den Baum und da hängen sooo viele Fledermäuse, krass! Auf jeden Fall waren sie auch tagsüber da und sind da rumgeflogen... ahh. hab ich vorher noch nie gesehen, musste erstmal ein paar Minuten stehen bleiben und fasziniert in die Luft schauen!

Suchbild- aber was gesucht werden soll ist ja bekannt

Suchbild- aber was gesucht werden soll ist ja bekannt

und noch ein Bild, dass ich zeigen MUSS, sooo cool!

dann dachte ich mir ich mach mal ne Pause, war auch echt heiß den Tag und hab mich zu den anderen tausend Menschen in Park gesetzt mit Blick aufs Meer. Plötzlich sind alle total raschelig und springen auf und starren in die Luft....
Vier Skydiver sind ausm Flugzeug gesprungen und auf dem Weg ins Wasser. Alle mit einer riesen Australia-Flagge im Schlepptau... und die Meschen am jubbeln ohne Ende! Als sie dann im Wasser gelandet sind ist die Stimmung super gewesen! Später kamen sie nochmal in einem Boot vorbei und haben riesen Applaus bekommen!
Also, Skydiven lohnt sich hier

The Rocks

das ist auch ein ganz toller Stadtteil von Sydney.
Hier gab es verschiedene kleine Bühnen mit Livemusik.

Das beste waren aber die umgebauten Mülltonnen. Einfach mal zu einer fetter Musikbox gemacht. Am Anfang dacht ich so, ey, geile Idee von dem und im Laufe der Zeit hab ich immer mehr gefunden! Wie geil, jez will ich auch so eine! So witzig!

Feuerwerk zum Abschluß

es hat dann leider doch noch mit regnen angefangen, also hab ich ein bisschen Pause im Hostel gemacht und bin dann um 20Uhr wieder los.
Die Jungs wollten immer noch nicht, naja, wer nicht will, der hat schon.

Also los zum Darling Habour und hier gab es ein fantastisches Feuerwerk!! 1.000 mal besser als das an Silvester! Schön mit Musik hinterlegt und die Pyrotechniker haben sich echt was dabei gedacht!

War ein sehr sehr schöner Abschluß vom Australia Day!
Vll sollten wir uns am 3. Okt. auch mal so feiern

Miss Australia Carla Fernweh**
Do., 26.01.2012

© Carla F., 2011
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Australien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
- sie kann nicht weit sein, auf der Liste stehen Asien, Australien und Neuseeland...
Details:
Aufbruch: 06.09.2011
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: März 2013
Reiseziele: Deutschland
Vereinigte Arabische Emirate
Thailand
Singapur
Australien
Fidschi
Neuseeland
Indonesien
Malaysia
Laos
Kambodscha
Vietnam
Der Autor
 
Carla F. berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.