Australien-Reisebericht :CARLA FERNWEH, wo bist du jetzt?

AUSTRALiA (was sonst ?!): Perth

für die Backpacker in Perth ist "Northbridge" das zu Hause.
Es ist allgemein ziemlich schwer in Perth ein Hostel zu finden das das Geld wert ist, warum das so ist, weiß ich nicht, aber schön sind die Hostels hier alle nicht!

Es ist aber eine coole Gegend, mit vielen Möglichkeiten um feiern zu gehen und sich zu beschäftigen.

Es gibt 3 Buslinien die kostenlos in sämtliche Richtungen fahren, auch das freut das Backpacker-Herz Es gibt ein Outlet-Shopping Centre!

Dadurch das ich hier echt viel gearbeitet habe ist nicht ganz so viel passiert. Hatte mir aber in den Kopf gesetzt mir die Haare ab zu schneiden! Find es nur noch langweilig mit den langen Haaren, hab dann eine gefunden die es auch genauso geschnitten hat wie gewünscht, aber ganz glücklich war ich am Anfang noch nicht. Sieht aber ja eh immer besser aus, wenn es etwas nachgewachsen ist
Am Ende hat es mir auch echt gut gefallen!!

Hab einen Tag im *Kings Park* verbracht, das war echt super schön. Manchmal brauch ich das einfach, schönes Buch und alleine im Park rumhängen Man hatte auch nen super Überblick auf Perth!

EM

hab lustiger Weise auch ein paar Leute aus dem Sydney Hostel wieder getroffen, dass war sehr cool. Man freut sich doch immer über bekannte Gesichter.

Eoghan, Roman & Marilyn, die bekannten Gesichter

Eoghan, Roman & Marilyn, die bekannten Gesichter

Da die EM gerade läuft haben wir versucht so viel wie möglich mit zu bekommen. Da wir alle sehr international befreundet sind hieß es somit fast jede Nacht aufbleiben oder aufstehen
Die Spiele liefen hier um 2.45 und waren dann gegen 5 zu Ende und um 7 muss man dann zur Arbeit, oh man, aber gut wars!
Für ein Spiel hab ich mich alleine auf den Weg gemacht, war etwas langweilig, nochmal zurück, Wecker gestellt, wieder raus um 2.30 um dann fest zu stellen, dass nur Holland übertragen wurde ahh!

Einen anderen Tag war ich in Albany, hier ist es zu klein als das in einer Donnerstag-Nacht nen Pub zu finden ist und so hab ich dann irgendwann aufgeben

Schönes Perth

generell gefällt mir Perth echt gut!

Bell Tower

Bell Tower

Aber nach und nach wurd es einfach zu kalt. Hab halt nicht die richtige Kleidung dafür (ok, eigentlich in Deutschland auch nicht, daher immer tapfer mit Chucks in den Schnee) und so wurden manche Tage einfach mit Filme/Staffeln gucken verbracht

neuste Lieblingsserien und sehr zu empfehlen:
* Cougar Town
* Modern Family

Im Gegenzug haben wir aber auch echt viel gefeiert und hab zum Glück wieder nen Club gefunden wo kein Eintritt verlangt wird aber Life Musik gespielt wird... yeeeeah!
Hab auch meine beiden Jungs Pete und Masis aus Brisbane wieder getroffen, hatten ein paar lustige Abende und sie wohnen in voll dem schönen Hostel "One World" da spielt aber leider mein Budget nicht mit

Hab mich einen Tag auch nochmal viel mit meiner Reise nach Südostasien beschäftigt und der erste Flug am 14. Okt. nach Bangkok für mich und Carola ist gebucht!

Nachdem Meike sich verabschiedet hat hab ich noch viel Zeit mit Maria verbracht, sie kommt auch aus Kölle und wir hoffen das wir uns da eines Tages wieder treffen Wer weiß was das Reisen noch so mit sich bringt

at best bakery in austalia

at best bakery in austalia

Hab einen Laden gefunden, den wir immer nur "Fensterladen" genannt haben, denn man konnte Kaffee, Tee und Kakao am Fenster kaufen. Fand es super und "leider" hat Maria mir gesagt ich soll mal rein gehen.
Ein Traum wird war, es ist ein Laden wo man alles finden kann wie Gewürze, Nüsse, Müsli, getrocknete Früchte und LAKRiTZ. Alles gibt es in mega-Mengen und man kann sich alles nach seinem belieben abfüllen. Wurde arm an gebrannten Mandeln mit Zimtüberguß und Lakritz aus Holland und Belgium! Hamma. Ich hoffe in Köln find ich auch sowas, mega süß!

Hab dann eeendlich nach eeeewigen Warten von meiner Mama ein Paket bekommen! Vielen Dank nochmal dafür, hab mich suuuper gefreut! Und dann konnte ich auch Perth verlassen, solangsam nervt es mich, das Wetter ist doof und gesehen hab ich auch alles. Will auf nen Roadtrip und zwar so das ich noch genug Zeit für alles habe!

Also Perth, I´m breaking up with you!
(ich hoffe, dass das mal keiner mit mir macht, Nachricht im Fenster ist ja nicht so das tollste!)

Goodbye Perth, hello travelling!

Carla Fernweh
Donnerstag, 26. July 2012

© Carla F., 2011
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Australien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
- sie kann nicht weit sein, auf der Liste stehen Asien, Australien und Neuseeland...
Details:
Aufbruch: 06.09.2011
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: März 2013
Reiseziele: Deutschland
Vereinigte Arabische Emirate
Thailand
Singapur
Australien
Fidschi
Neuseeland
Indonesien
Malaysia
Laos
Kambodscha
Vietnam
Der Autor
 
Carla F. berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.