Neuseeland-Reisebericht :Eine Weltreise

Neuseeland 02.11.-03.12.06: Milford Road - 22.11.06

Die Milford Road wurde eigens fuer den gleichnamigen Fjord, den Milford Sound, gebaut, welcher eine der Haupttouristenattraktionen Neuseelands darstellt.
Die Stasse an sich ist schon die Anfahrt wert. Sie fuehrt durch spektakulaere Berglandschaften bis sie schliesslich den beruehmten Fjord mit seiner "Mitre Peak" erreicht.
Wir entschlossen uns zu der Fahrt noch am selben Tag, an dem wir den Kepler Track beendeten, fuhren aber leider mit zu wenig Benzin im Tank los. Auf halben Weg stellten wir fest, dass es laut Reisefuehrer keine Tankstelle auf unserer 240km langen Strecke gab - und das bei noch 20 l im Tank. Schon bald wurd klar, unsere schoene Rechnung es knapp zu schaffen, waren falsch. Wir stellten uns schon auf das Trampen zurueck nach Te Anau ein, fanden aber schliesslich zu unserem Glueck eine kleine Zapfsaeule direkt am Fjord, wo wir zu 50% hoeheren Preisen ein paar Liter tanken konnten.
Die Strecke war wirklich schoen und auf der Hinfahrt hatten wir auch noch schoenes Wetter. Auch der Fjord an sich ist schoen, aber meiner Meinung nach nicht eins der absoluten Highlights dieses fantastischen Landes.
Jenny machte hier eine Bootstour, die ich aber schon kannte und deshalb am Land auf sie wartete.

Milford Road

Milford Road

Wasserfaelle unterwegs

Wasserfaelle unterwegs

Kruz vor dem Humer Tunnel

Kruz vor dem Humer Tunnel

unterwegs...

unterwegs...

Milford Sound

Milford Sound

Am Fjord

Am Fjord

Auf der Bootstour

Auf der Bootstour

...

...

Die Mirror Lakes auf dem Rueckweg, leider kein gutes Wetter mehr, aber in wenig erkennt man die Spiegelung

Die Mirror Lakes auf dem Rueckweg, leider kein gutes Wetter mehr, aber in wenig erkennt man die Spiegelung

Lake Te Anau

Lake Te Anau

Lake Te Anau von Te Anau aus

Lake Te Anau von Te Anau aus

Am Abend trafen wir uns noch mit vier Amis, die wir auf dem Track kennengelernt hatten und begossen das Trekking.

Abends

Abends

© Morris B., 2006
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Die geplante Reiseroute: Argentinien - Peru - Ecuador(+Galapagos) - Peru - Bolivien - Chile - Argentinien - Neuseeland - Australien - Indonesien - Singapore - Kambodscha - Vietnam - Laos - Thailand
Details:
Aufbruch: 12.07.2006
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: 06.03.2007
Reiseziele: Argentinien
Peru
Ecuador
Cuzco
Bolivien
Salar De Uyuni
Neuseeland
Australien
Indonesien
Singapur
Kambodscha
Vietnam
Laos
Thailand
Der Autor
 
Morris B. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors