Neuseeland-Reisebericht :CARLA FERNWEH, wo bist du jetzt?

NEUSEELAND: Nelson

heute morgen bin ich ganz früh mit der Bluebridge Ferry von Wellington nach Picton gefahren.

°ich hoffe jeder von euch weiß, dass Neuseeland aus 2 Teilen, der Nord- und der Südinsel, besteht. Hier gibt es anscheinend viele REiSENDE die das immer noch nicht gerafft haben °

Die Überfahrt dauert ca. 3,5 Std. und war wellentechnisch zum Glück auch total unspektakulär!
Moe, den ich im Zimmer kennen gelernt hab ist auch mitgekommen und in Picton haben wir uns dann einen IntercityBus nach Nelson genommen.

Die Stadt ist richtig schön!

Sie ist zwar auch relativ klein, aber hat wirklich charm. Ich hatte auch total schönes Wetter und es war so warm, dass ich sogar mein Sommerkleid anziehen konnte. Damit hab ich ja mal in Neuseeland überhaupt nicht gerechnet!

Hab mir dann mein Buch geschnappt und eine Citytour gemacht, überall wo es mir gefallen hat, hab ich mich in die Sonne gesetzt und ein bisschen gelesen!

Der Queensgarden ist auch echt schön!

und einen kleinen Hafen gibt es auch

Ich hab die letzte Zeit auch überlegt mir mal wieder meine Haare zu färben, war aber immer unsicher.
Dann hab ich gestern ein Mädel mit sooo schönen Haaren gesehen, dass ich in den Supermarkt musste und mir die Haare gefärbt hab.
Wieder ein bisschen dunkler und mit einen lila Schimmer, mag das!

Sonntag, 27.11.2011

© Carla F., 2011
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
- sie kann nicht weit sein, auf der Liste stehen Asien, Australien und Neuseeland...
Details:
Aufbruch: 06.09.2011
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: März 2013
Reiseziele: Deutschland
Vereinigte Arabische Emirate
Thailand
Singapur
Australien
Fidschi
Neuseeland
Indonesien
Malaysia
Laos
Kambodscha
Vietnam
Der Autor
 
Carla F. berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.