Neuseeland-Reisebericht :CARLA FERNWEH, wo bist du jetzt?

NEUSEELAND: Greymouth / Punakaiki

Pancake Rocks

heute sind wir weiter Richtung Süden gefahren.

Auf dem Weg haben wir bei den "Pancakes Rocks" gehalten, die in der Nähe von Punakaiki liegen.
Sie haben ihren Namen erhalten, da sie so aussehen wie gestapelte Pancakes. Leider hatten wir etwas düsteres Wetter, aber man kann es doch noch ganz gut erkennen. War auf jeden Fall beeindruckend und auch echt mal etwas anderes!

Greymouth

die Stadt war absolut langweilig und wieder mal nur ein Stray-Stop der nicht hätte sein müssen. Allgemein war schon wenig los und dazu kam das hier irgendein Feiertag war, somit war auch alles geschlossen.

Carola und ich haben dann einen Film-guck-Abend eingelegt, was bei diesem Wetter auch echt mal schön ist!

Am nächsten Tag sind wir dann auch leider erst spät weiter gefahren, also haben wir uns die Zeit mit Kakao trinken vertrieben

neuseeländische Waschbecken

eines möchte ich euch auch noch mitteilen. Und zwar ist es in Neuseeland üblich, dass man 2 Wasserhähne hat, aus dem einen kommt kaltes und aus dem anderen das warme Wasser. Also ganz ehrlich, ich würde mich sehr freuen, wenn die das hier auch bald mal ändern würde. Gerade beim Zähne putzen versucht man dann immer das Wasser zu mischen, was dann entweder arsch kalt oder viel zu heiß ist... haha... also Hände auf und hin und her und hin... oh man, und das früh morgens

Dienstag, 29.11.2011

© Carla F., 2011
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
- sie kann nicht weit sein, auf der Liste stehen Asien, Australien und Neuseeland...
Details:
Aufbruch: 06.09.2011
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: März 2013
Reiseziele: Deutschland
Vereinigte Arabische Emirate
Thailand
Singapur
Australien
Fidschi
Neuseeland
Indonesien
Malaysia
Laos
Kambodscha
Vietnam
Der Autor
 
Carla F. berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.