Neuseeland-Reisebericht :CARLA FERNWEH, wo bist du jetzt?

NEUSEELAND: Franz Josef Glacier

heute war Nummer 3 von den "BiG 5".
Das hat vielleicht Spaß gemacht. Mit Winterklamotten ausgestatten sind wir auf den Gletscher hoch maschiert.
War mir erst etwas unsicher wie es mir gefällt, aber es war echt richtig witzig.

Erstmal hat es ca. ne Stunde gedauert um in die Nähe des Gletschers zu kommen, was wirklich nicht so weit weg aussah.

Hier haben wir aus dem Fluß noch große Eisbrocken holen können.

dann sollte es solangsam bergauf gehen, um dahin zugelangen mussten wir erstmal an diesem Schild vorbei! haha. sowas finde ich besonders witzig, richtig gute Warnungen und der Guide hält uns bereitwillig die Absperrung runter!

Es war so schön da oben, es schimmert wirklich schön blau und alles ist so friedvoll!
Hab dann versucht mal eine Stufe ins Eis zu schlagen....

Wir sind durch eine kleine Eishöhle geklettert...

und zu guter Letzt kam noch eine kleine Rutschpartie, ziemlich lustig.

der Tag hat echt großen Spaß gemacht und ich hab mich doch auch noch ein bisschen in die Natur verliebt

Frau Glacier Hiker Carla Fernweh

Mittwoch, 30.11.2011

© Carla F., 2011
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
- sie kann nicht weit sein, auf der Liste stehen Asien, Australien und Neuseeland...
Details:
Aufbruch: 06.09.2011
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: März 2013
Reiseziele: Deutschland
Vereinigte Arabische Emirate
Thailand
Singapur
Australien
Fidschi
Neuseeland
Indonesien
Malaysia
Laos
Kambodscha
Vietnam
Der Autor
 
Carla F. berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.