Neuseeland-Reisebericht :CARLA FERNWEH, wo bist du jetzt?

NEUSEELAND: Milford Sound

All Blacks

für alle die nicht so sportbegeistert sind vorab eine kleine Erklärung. "All Blacks" ist das Rugby-Nationalteam von Neuseeland, die in diesem Jahr die Weltmeisterschaft im eigenen Land gewonnen hat. War hier natürlich ein riesen Ding und egal wo man ist, überall hängen noch die Fahnen.

Auf dem Weg nach Milford Sound sind wir am Airport her gefahren und der Bus fuhr genau in der Einflugschneise. Auf einmal rief der Busfahrer, "Airplane All Blacks" und wirklich, wir saßen auf der rechten Seite am Fenster kam ein riiiiiiieeeeesen schwarzen Flugzeug gaaaanz nah über unseren Bus hinweg geflogen! Das war der Oberhamma! Ich war wie versteinert, hätte nie gedacht, dass der Bus es überlebt, soooo nah! Und mit dem "All Blacks"-Zeichen. Ich hab richtig Gänsehaut bekommen und Tränen in den Augen sooooo cool. Carola hat noch versucht ein Bild zu machen (bin gar nicht auf die Idee gekommen) aber leider zu spät!! Der Knaller, echt, überragend!! Hätten schon nach Hause fahren können, das hat für den Tag gereicht, einfach richtig richtig cool!!

Milford Sound

da alle so davon schwärmen haben wir uns überlegt auch eine Daytour hier hin zu machen.
Früh morgens um 8.00 Uhr ging es dann los.

Carola und ich waren noch total verschlafen, der Busfahrer aber gut drauf und hat schon fröhlich jeden einzelnen Meter beschrieben!

Wir haben uns dann mit Musik in den Ohren zum schlafen gelegt. Die Fahrt hat schon recht lange gedauert, bestimmt so 4 Std.
Aber wir sind das Busfahren ja mittlerweile gewöhnt!

Haben dann für ganz viele Fotostops noch zwischendurch gehalten, was echt krass ist, wie vielfältig das schöne Neuseeland doch ist. Von Wasserfällen zu Bergen bis zum Gletscher, alles dabei!

hauptsache die Chucks an

hauptsache die Chucks an

"The Chasm", das ist total schön! große Felsen, die irgendwie riesen Löcher haben, dazu Wasserfall und Sonne = Regenbogen!  awesome!

"The Chasm", das ist total schön! große Felsen, die irgendwie riesen Löcher haben, dazu Wasserfall und Sonne = Regenbogen! awesome!

und dann sind wir weitergefahren zu den Milford Sound! Hab mir das wie bei der Schlußszene von *Lord of the Rings* vorgestellt!
Diesmal hätte ich mir sogar ein bisschen Nieseln und Nebel gewünscht, aber ich möchte mich nicht über das Traumwetter beklagen.
Der Cruise ging so ca. 1,5 Std. und es war wirklich sehr schön!

auf diesem Bild sind ganz viele kleine faule Roben versteckt

auf diesem Bild sind ganz viele kleine faule Roben versteckt

Wasserfall Nr. 100.00! Aber immer wieder schöööön !

Wasserfall Nr. 100.00! Aber immer wieder schöööön !

das war ein sehr schöner Tag!

Auch wenn ich eigentlich mal mit Geld sparen anfangen wollte, es geht hier einfach nicht!
*~Just one time in life!~*
Ich denke nicht, dass ich nochmal nach Neuseeland komme, dafür ist die Welt einfach zu groß und es gibt sooo viel was ich noch sehen möchte, daher muss man halt jetzt einmal alles mit machen.
Geld sparen kann ich auch noch, wenn ich groß bin

Der Rückfahrt hat dann ca. genauso lange gedauert, aber ich habe erfolgreich mal wieder ein Buch zuende gelesen und ansonsten den Ausblick genoßen!
Waren um ca. 21 Uhr dann da und sind nach dem Dinner noch ein bisschen feiern gegangen

Montag, 05.12.2011

© Carla F., 2011
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
- sie kann nicht weit sein, auf der Liste stehen Asien, Australien und Neuseeland...
Details:
Aufbruch: 06.09.2011
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: März 2013
Reiseziele: Deutschland
Vereinigte Arabische Emirate
Thailand
Singapur
Australien
Fidschi
Neuseeland
Indonesien
Malaysia
Laos
Kambodscha
Vietnam
Der Autor
 
Carla F. berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.