Mexiko-Reisebericht :Hello Sunshine...

Mexico City 06.09.08

Hola amigos !
Um 4 Uhr in der Früh mussten wir uns heut aus unserem warmen Bettchen quälen, um uns auf den Weg zum Flughafen zu machen. In der U-Bahn haben wir die Bekanntschaft mit einem älteren Pianisten gemacht, der zwar Amerikaner ist, aber die Hälfte des Jahres immer in Lyon lebt und ein Europa-Fan ist. Ein total netter Kerl, der uns sogar bis zum Terminal begleitet hat. Nach einem kurzen Zwischenstop am Cancúner Flughafen (Mexico) sind wir auch schon weitergedüst nach Mexico City.

Dort wurden wir dann herzlich von Belinda (die Schwägerin von Elisas Bruder) und ihrer Mutter am Flughafen in Empfang genommen, um unsere 7 Stunden Aufenthalt zu überbrücken. Gott sei Dank gab es an diesem Tag (ungewöhnlicherweise) in Mexico City keinen Stau, sodass wir relativ flott zu einem schnuckeligen, typisch mexikanischen Markt fahren konnten.

Angekommen haben wir erstmal einen dicken "elote" und zum Nachtisch "churros" gegessen...jam jam jam Sehr lustig waren in Mexico die Bäume, die alle voll geklebt mit Kaugummis waren.

Kurz drauf mussten wir auch schon wieder los, da man in der Stadt mit viel Zeit von einem Ort zu einem anderen nicht weit entfernten Ort rechnen muss.
Nun standen uns lange 9 Stunden Flug bis nach Buenos Aires an...leider wurden wir diesmal nicht upgraded Aber die Filmunterhaltung und die ausreichende Beinfreiheit machten es uns ein wenig leichter.
Etliche Stunden und viele Augenringe später kamen wir endlich am Zielort an und mussten uns erst einmal von den 28 Grad in New York auf die 15 Grad im argentinischen Winter einstellen. Aber uns als geborene Sauerländer kann so ein Kälteschock natürlich nicht umhauen

© Elisa Dana, 2008
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Mexiko Mexiko-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach 13 Jahren endlos Schule geht es für uns nun los mit unserer Reise um die Welt. Für 9 Monate verlassen wir das heimische Sauerland, um den Rest der Welt zu erkunden und ihr seid herzlich eingeladen unsere seelischen Hoch- und Tiefflüge mitzuerleben...
Details:
Aufbruch: 30.08.2008
Dauer: 10 Monate
Heimkehr: Juni 2009
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Mexiko
Argentinien
Samoa
Tonga
Neuseeland
Australien
Der Autor
 
Elisa Dana berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors