Kolumbien-Reisebericht :Süd- & Mittelamerika: Bus, Empanada & Rucksack

Ibague: Ibague --> Bogota

Wir dachten wir kommen schnell voran. 4 Stunden? Sah eher nach 3 aus. Doch dann kam der Stadtverkehr. Und es wurden sogar noch etwas mehr als 4 Stunden.

Vom Busbahnhof zum Hostel: Eine Herausforderung. Mit dem Transmilenio gibt es in Bogota ein gutes Bussystem, sogar mit eigenen Spuren. Nur die Buse wechseln von einer Linie auf eine der anderen Linien. Beim ersten Mal ist das Ganze nur sehr schwer zu durchschauen.
Also wie immer: Einheimische nach dem Weg fragen. Das klappt sehr gut. Die Leute in Bogota sind überaus hilfsbereit. Auch die Polizisten. Für uns eine der Erfahrungen die wir auf dieser Reise gemacht haben: Die freundlichsten Polizisten findet man in Kolumbien!

© Vroflo Flovro, 2017
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kolumbien Kolumbien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Brasilien bis Mexiko Essen Stadt, Strand, Berg Bus, Boot & noch mehr Bus
Details:
Aufbruch: 01.02.2017
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: 31.05.2017
Reiseziele: Brasilien
Paraguay
Argentinien
Bolivien
Peru
Ecuador
Kolumbien
El Salvador
Guatemala
Honduras
Belize
Mexiko
Der Autor
 
Vroflo Flovro berichtet seit 7 Monaten auf umdiewelt. Vroflo über sich:
Vroni & Flo
reisen & essen um die Welt

Derzeit in Lateinamerika