Deutschland-Reisebericht :Lizzy und Rod im Flitterjahr!

Wir fangen in Südostasien an und beenden unsere Reise nächsten Sommer in Kanada! Zwischendurch machen wir Halt in Australien, Neuseeland und einigen Pazifikinseln.

... noch fünf Tage bis zum Abflug!

Wir sind in den letzten Vorbereitungen und der Abflug rückt näher.

Stand der Vorbereitungen (Sonntag, 25.07.10)
In den letzten Tagen sind wir gut voran gekommen und haben viele Dinge erledigt. Ich hab mich heute endlich aufraffen können meine längst überfällige Steuererklärung zu machen. Die wichtigsten Dokumente haben wir bereits eingescannt. Der Impfausweis fehlt noch, da ich mir morgen die letzte Impfe (Typhus) geben lasse. Als nächstes kümmere ich mich um eine aktualisierte Packliste für Lizzy und mich.

Auf meiner Speicherkarte habe ich noch heimische Fotos vom 14.07. gefunden, die ich euch nicht vorenthalten möchte!

Blick vom heimischen Balkon.

Blick vom heimischen Balkon.

Richtung Innenstadt etwas näher rangezoomt.

Richtung Innenstadt etwas näher rangezoomt.

Abflug (Freitag, 30.07.10)
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag habe ich schon wenig geschlafen, da noch viel vorzubereiten war und Donnerstag Wohnungsübergabe war. In der letzten Nacht von Donnerstag auf Freitag habe ich durchgemacht, da einige Dinge beim Packen und vieles beim Computer noch optimiert werden mussten. Um 3.45 Uhr ging's los zum Flughafen Düsseldorf, da unser Flieger nach London um 7.15 Uhr flog. Nach vier Stunden Aufenthalt in London ging's dann auf unserem eigentlichen Round-the-World-Ticket (RTW-Ticket) los nach Singapur. Wir fliegen übrigens mit dem "The Great Escapade" RTW-Ticket, welches immer in London startet und diese drei Fluglinien umfasst: Singapore Airlines, Air New Zealand und Virgin Atlantic. Unser erster Flug von London nach Singapur war mit Singapore Airlines und wir kamen in den Genuss mit dem neuen A 380 zu fliegen. Wir saßen im unteren Deck in der vorletzten Reihe. Fazit: Sehr großer Sitzabstand, lecker Essen, sehr leise in der Kabine, aber ein paar mehr Toiletten hätten es schon seien dürfen!

(Lizzy) Wir hatten einen Fensterplatz und konnten zwischendurch viel sehen. Interessant für die Lehrerin. Konnte einige Städte sehen und zum Teil auch anhand der Karte im Flugzeug identifizieren. Interessant auch zu sehen, wie sich Ackerflächen und Vegetation immer wieder veränderten. Aus dem Flugzeug hat man ja einen tollen Überblick. Am Kaspischen Meer war die Oberfläche nur noch braun, keine Vegetation, bis auf grüne, runde Kreise. Na, was ist das wohl? Richtig, Bewässerungsflächen. Sehr interessant das mal gesehen zu haben.

© Rod & Lizzy, 2010
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 30.07.2010
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 30.07.2011
Reiseziele: Deutschland
Singapur
Malaysia
Thailand
Australien
Laos
Kambodscha
Samoa
Tonga
Neuseeland
Vereinigte Staaten
Kanada
Der Autor
 
Rod & Lizzy berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt. Rod über sich:
Hallo zusammen!

Rod und Lizzy wollen zusammen um die Welt reisen und fangen in Südostasien an und wollen nächstes Jahr im Sommer in Kanada enden!

Viel Spaß beim lesen

Rod & Lizzy