Incredible India... Unglaubliches Indien?

Indien-Reisebericht  |  Reisezeit: März 2012  |  von Laurent Barbie

die Anreise

Das geht ja gut los..... 

Wir sind in Delhi. Das hat geklappt. Aber....
Es ging schon in Bad Kreuznach los. Zug kaputt. Kann nicht mehr weiterfahren. Also alle raus und in den Zug nach Bingen. In Bingen 40 Minuten Aufenthalt und weiter mit dem RegionalexpresszumFlughafen Frankfurt. Um 13.30 Uhr geht der Flieger, um 12.45 Uhr waren wir am Flughafen. Schnell die Koffer abgegeben und auf den Weg gemacht Richtung Flieger. Am Security-Check und bei der Passkontrolle zumGlück keine Wartezeit und ab zumGate. Dort konnten wir auch schon gleich durchgehen in den Jumbo der Lufthansa.

Der Flug wie immer, war nichts besonderes.

Nach 6,5 Stunden Flug sind wir in Delhi gelandet. An der Passkontrolle auch nur 15 Minuten gewartet und das Gepäck war auch schon da. Und jetzt raus den Fahrer suchen....

Wir gehen die Reihe der Abholer hoch und runter.....wieder hoch und runter...und nochmal. Aber keinFahrer da. Und das nachts um 2 in Delhi.
Was tun... Also unseren Fahrer angerufen. Es hat lange gedauert bis er ans Telefon ist. Ein klein wenig verschlafen hat es sich angehört..er dachte wir kommen erst morgen früh um 9h. Dabei habe ich ihm vor zwei Wochen ne Mail mit der geänderten Flugzeit geschickt. Er hat es einfach verpeilt. Aber er hat uns versprochen in einer Stunde da zu sein. Und jetzt warten wir hier...
Nach 45 Minuten ist unser Fahrer aufgetaucht. Er sich nochmal entschuldigt usw.... Er hat auf seinem Plan immer noch den ursprünglichenFlug mit Air India stehen. Aber egal, jetzt ist er ja da.

Wir haben mit Bisht, so heisst er, noch ein wenig beratschlagt, wie es am sinnvollsten ist die Tour zu starten. Entweder gleich (es ist jetzt 3h Nachts) noch Richtung Pushkar zu starten oder noch ins Hotelmein paar Stunden schlafen und dann los. Wir haben uns für ein Hotel entschieden. Er hat uns dann zu einem in Flughafennähe liegenden Hotel gebracht. wobei Hotel das doch zu positiv ausdrückt. Absteige wäre besser Direkt an einer vielbefahrenen Strasse in der Einflugschneise des Flughafens... Aber so gegen 5 Uhr sind wir dann eingeschlafen. Die Abfahrt nach Pushkar war angesetzt für 9.30 Uhr am nächsten Morgen.

Hoffentlich geht das die nächsten drei Wochen mit den Pannen nicht so weiter.... Wir werden berichten!

Grüsse aus Delhi
Mathias und Laurent

© Laurent Barbie, 2012
Du bist hier : Startseite Asien Indien Indien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Das müssen wir uns ansehen. Mathias und ich gehen wieder auf Reisen. Dieses Mal ins "unglaubliche Indien". Und wir hoffen, unglaubliches zu sehen und zu erleben. Viel Spaß beim Lesen unseres Reiseberichtes.
Details:
Aufbruch: 06.03.2012
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 31.03.2012
Reiseziele: Indien
Der Autor
 
Laurent Barbie berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors