Sandra & Michael auf den Philippinen (Manila, Palawan, Cebu, Negros, Bohol)

Philippinen-Reisebericht  |  Reisezeit: März 2019  |  von Sandra & Michael on tour

Balicasag Island - Malediven auf den Philippinen

In großen Schritten marschieren wir auf das Ende unserer Reise zu. Da kann ein kleines Highlight zum Schluss nicht wirklich schaden. Mittags chartern wir uns eine kleine Bangka nur für uns zwei für den Rest des Tages und lassen uns von unseren beiden Bootsmännern auf die eine dreiviertel Stunde vom Alona Beach entfernte Insel Balicasac übersetzen. Bis zum Sonnenuntergang "gehört" dieses Boot nur uns.....

Bevor wir Balicasac erreichen, machen wir allerdings noch einen kleinen Abstecher auf das skurrilste, was wir bislang gesehen haben: Virgin Island. Genau genommen besteht das "Island" lediglich aus einer großen Sandbank mitten im Meer - und einem Schild. Schneeweißer Sand umgeben von einer türkisfarbenen Lagune. Um die Sandbank herum liegen einige Boote, von denen aus Besuchern der Sandbank frische Meeresfrüchte, gegrillte Bananen, Kokosnüsse und Getränke angeboten werden. Gegrillt wird übrigens direkt auf den kleinen Booten. So muss es im Paradies aussehen.....

Klarer kann Wasser nicht mehr sein, blauer kann es nicht sein. Und doch hieß es Abschied nehmen von Virgin Island, denn unsere ganz persönliche Malediveninsel wartete noch auf uns: Balicasag Island. Kreisrund, umgeben von einer türkisfarbenen Lagune und einem bunten Korallenriff. Auf Balicasag leben ca. 800 Menschen und wir durften für einige Stunden Teil ihres Paradieses sein. Ein einheimischer Fischer fuhr uns mit seiner winzigen Bangka raus an die Riffkante, wo wir ein letztes mal in die bunte Unterwasserwelt des pazifischen Ozeans eintauchen konnten.

Ja, auch Sandra ist auf dem Bild. Sie will hier bleiben. Komisch.....

Ja, auch Sandra ist auf dem Bild. Sie will hier bleiben. Komisch.....

Bye bye Balicasag Island

Bye bye Balicasag Island

© Sandra & Michael on tour, 2019
Du bist hier : Startseite Asien Philippinen Philippinen-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Abenteuer, Landschaft, Menschen, Tauchen. Und wir mittendrin....
Details:
Aufbruch: 04.03.2019
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 27.03.2019
Reiseziele: Philippinen
Der Autor
 
Sandra & Michael on tour berichtet seit 8 Monaten auf umdiewelt.